Wozu benötige man ein Heer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unter einem Heer versteht man bewegliche Landstreitkräfte (Infanterie, Kavallerie, Feldartillerie, Panzereinheiten usw.).

Ein Heer dient dazu, Feldzüge, z. B. Angriffe auf ein anderes Land durchzuführen und dieses zu besetzen oder den Angriff eines feindlichen Heeres abzuwehren. Oder auch dazu, die Macht im eigenen Land an sich zu reißen: In römischer Zeit haben sich Feldherrn oft von den eigenen Legionen zum Kaiser ausrufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Heer ist ein anderer Begriff für die Landstreitkräfte einer Armee. Daneben gibt es z.B. noch Luftwaffe und Marine als andere Teilstreitkräfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Luftwaffe und Marine allein nicht den militärischen Schutz bieten können, der die Souveränität eines Staates gewährleisten soll. Deshalb muss es als weitere und wichtigste Teilstreitkraft das Heer geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, gibt es einen, der die Sache regelt"  -  und das war der "Herr"!  :-)

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Abschreckung von gierigen Eroberern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?