wozu 4 decks? DJing

3 Antworten

4 decks ist schon cool und haben auch die meisten bekannten DJs aber es ist sehr schwer alle im grif zu haben und als anfänger ist das auch sehr schwer würde ich icht empfelen auser du bist schon seit 10 jahen im geschäft wie zum beispiel carl cox, swen väth oder monika cruse aber auch fomat B oder extra welt haben 4 decks aber die waren auch schon auf rießigen festivals wie zum beispiel timewarp dann kannst nichtm ehr mit nur 2 decks arbeiten

Brauchst du als Anfänger nicht. Benötigt man für Samples.

Wie benutzt Du denn Traktor, ohne ein Steuergerät?!

Anyway... mit vier Decks, kannst Du 4 Audiosignale zu einer Signalsumme zusammenführen. Wie die Audiosignale im einzelnen aussehen, bleibt Dir überlassen. Ob auf allen 4 Channels Tracks laufen, oder auf 2 Channels Tracks und auf den verbliebenden Samples... it doesn't matter...

Es bedarf aber schon an Erfahrung und vorallem Können, 4 Kanäle gut klingen zu lassen...

Beste Grüße...

Was möchtest Du wissen?