Wo/wie soll man sich bei welcher Behörde melden um Elternzeit zu beantragen bzw. die Vergütung anfordern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ElternZEIT beantragt man nur bei seinem Arbeitgeber, die ElternGELDstelle hat damit absolut nichts zu tun. Die übernehmen nur die offene Beratung, dürfen aber keine rechtsverbindlichen Aussagen tätigen, da Elternzeit rechtlich gesehen unter Arbeitsrecht fällt. 

Elternzeit ist ein reines Privatvergnügen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. 

Wenn man keine Arbeitsstelle hat, hat man dementsprechend auch keinen Anspruch auf Elternzeit. 

Das Elterngeld beantragt man wiederum bei seiner zuständigen Elterngeldstelle. Hierfür einfach auf 

http://www.familien-wegweiser.de/wegweiser/Familie-regional/Elterngeld/elterngeld.html

unten seine Postleitzahl eingeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es rein logisch mal bei der Familienkasse versuchen. Diese kümmern sich beispielsweise auch um Kindergeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?