WoW kaufen oder nicht kaufen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

klar werden die quest besser aber das intressante eigt, sind ehr die doungen und schlachtzüge und schlachtfelder und halt die masse an spielern die man dort so treffen kann. und die geschite mit todesschwinge bekommst du auch beim questen später ab 80 mit ist besser als das jetzt zu erklären^^ Und ja auch nach monaten macht das spiel spaß besondewrs wen du in einer gilde bist oder auch freunde hast die das spielen und dir helfen können.

Ich würde dir definitiv davon abraten mit WoW anzufangen. Ich habe sehr viel Zeit, und Geld in dieses Spiel investiert. Dabei habe ich mein "RL" und die Schule ziemlich vernachlässigt. Und Jein. Das Spiel wird zwar besser je höher man im Lvl aufsteigt, allerdings hat Blizzard es geschafft mit cataclysm noch den letzten Spielspaß zu nehmen. Das war auch einer der Hauptgründe weshalb ich aufgehört habe. Naja letzendlich muss du es aber wissen. Sicher lich denkst du jetzt, ist ja kein Ding, dann spiele ich halt nur 1 Stunde am Tag. Aber fakt ist mit einer Stunde am Tag wird man in WoW nie etwas erreichen und deshalb MUSS man mehr Zeit investieren als man eigentlich zur Verfügung hat .

Mfg: Goblinhut

also erst mal solte ich dich warnen 90% aller wow spieler weden süchtig nach dem spiel. aber sonst geht es eigentlich ich habe es selbst gespielt und fande die Grafik und das gamplay langweilig außerdem war die Atmosphäre finde ich nicht die beste. Wenn du ein MMo suchst das gut aussieht und gut zu spielen ist dann gucke dir mal Rift an . Ich finde es brilliant aber ich bin zu geizig Geld dafür auszugeben. Deshalb spiele ich es nur wenn ich mal bei meinen Onkel bin.

Ganz erlich?

Ich würd es mir nicht kaufen. Ich habs mal ein gutes Jahr lang gespielt, und ja es macht schon spaß, eine gewissen zeit lang, bist du das höchste level erreicht hast hats mir meistens auch spaß gemacht man konnte sich zeit lassen und so. Als ich damal die max. Stufe erreicht habe, kamen die ganzen schlachtzüge (konnte eh nicht so gut spielen damein inet fürn ar*ch ist), und da brauchst du zeit. Son Ding kann sich auf Stunden rausziehen. Und du musst auch so ziemlich jede woche die ganzen dinger machen weil du sonst nicht mithältst.

Und was ich dann festegestellt habe, was einer meiner Hauptgründe war, die Leute sind zunehmend unfreundlicher und arroganter geworden, glaub mir das kann dich ziemlich verändern. ich würde es nicht mehr anrühren. spiele lieber xbox oder shooter auf pc wo es nicht so auf dauer ausgelegt ist und man einfach so spielen kann.

Achja und glaub mir das spiel wirkt sich auf deinen sprachgebrauch aus, Begriffe wie "LOL" "Rofl" "LMFAO" und solche dinger wirst du dann immer öfters auch so sagen (merk ich bei ein paar freunden) :P

Wenn es dir bisher Spaß gemacht hat dann kauf es dir. Kommt noch viel auf dich zu (Instanzen, Raids, Schlachtfelder, Arena)

Und lass es dir von den Leuten hier nicht vermiesen, nur weil sie es selbst nicht geschafft haben, mit dem Spiel klar zu kommen.

ganz ehrlich ich spiels zwar nicht wollte es mir aber auch kaufen... tat ich aber nicht habe nemlich genug freunde die dann nurmehr vor dem pc hingen und wurden richtig süchtig

Dir bietet sich die Möglichkeit eine große bunte Welt zu endecken und viele neue Freunde kennen zu lernen. Mal endlich Erfolgserlebnisse, von morgens bis spät abends. - Mein Rat: Lass es lieber und drifte nicht in diese Welt der paar Millionen Hängengeblieben ab!

Was soll der quatsch das unter jeder WoW Frage jemand schreibt das WoW süchtig macht. Natürlich hast du Recht das eine Gefahr besteht, aber das kann man von jeden Spiel. Wo ich dir auch Recht gebe das es wirklich erstaunlich viele Spieler gibt, die WoW als ihr erstes zuhause sehen, aber du scheinst die vielen Millionen Spieler zuvergessen die nicht süchtig sind. :)

0
@Doto9400

WoW ist für eine sehr lange Spieldauer und hohe Aktivität ausgelegt. Wenn man in dem Spiel etwas erreichen möchte, (der Sinn des Spiels!) muss man diese Zeit auch aufwenden. Das ist ggf der erste Schritt zur Sucht und das lässt sich wohl schwer abstreiten! ^^

0
@Black1990

lol Aber doch nur wenn man zum ProSpieler gehört ... aber doch nicht für den Normalo-Spieler ;-)

0
@Doto9400

Ganz meine Meinung die Leute reden über WoW als ob es ne Krankheit wäre mit der man sofort infiziert wird wenn man es spielt. Dabei sind nicht mal alle Nutzer betroffen.

0
@Gralgos

Sterben alle Raucher an Krebs? Man sollte die Leute immerhin warnen.

0
@Black1990

Dann warn auch die Leute vor Ballerspiele ...wir könnten doch alle Amok laufen xD

0
@Flupp66

Wenn einer von 50Mio Leuten einen Amoklauf begeht, wäre das schon zu viel! Der entscheidende Punkt ist, wenn Leute durch bestimmte Tätigkeiten/Dinge/etc. Anderen oder sich selbst Schaden zufügen, sollte man probieren das zu verhindern! So mancher WoW-Spieler fügt sich selbst einen enormen sozialen Schaden zu. Du sprichst von der Verallgemeinerung, die von den Medien gerne betrieben wird, um der Öffentlichkeit einen Zündenbock zu präsentieren.

0

Hallo ich spiel seit 3 Jahren WoW und es macht mir immer noch spass und die Quest's Raids und Heroischen Instanzen werden besser und lustiger ja ich empfehle es zu kaufen =)

Glaub mir ich habe es jahrelang gespielt ich würde es dir nicht empfehelen!

du glaubst jezz scheiß auf die es macht spaß ja ok es macht spaß und sühtig du musst dafür monatlich bezahlen und die zeit geht 5x so schnell rum wie sonst am anfang willste nur die maxi. stufe ereichen danach alle rufe und diesen kack dann haste 1jahr um dann 2 irgendwann merkste es garnichtmehr!

Ich hab zwar nur 1 jahr lang gespielt, aber ich war begeistert. Nur wollte ich mir dann ein Moped und einen neuen Rechner leisten und habe aufgehört. Kauf es dir ist wirklich jeden cent wert. :D

Ich spiel das spiel schon seit dem tag als es raus kam und bin immernoch begeistert davon

Hey,

Ich spiele auch schon seit Jahren und macht immer noch Spaß. Ich spiel regelmäßig :-)

Wie jetzt du kannst am Pc sitzen ohne sich sofort bei WoW einzuloggen und statdessen kommst hier hin um Fragen zu beantworten oder irgendwas anderes zu machen. Oha.

0
@Gralgos

Ja also wirklich .. ich spiel gleich noch bissl CS .. ..vielleicht lauf ich ja Amok? ;-)

0

Nach 7 Jahren.. ja, es macht immernoch Spaß.

Die Story.. interessiert nicht, solange das Gameplay passt.

lass es .... geh lieber raus und mach was mit freunden :D

Meinst du vielleicht die "Freunde" denen man immer beweisen muss dass man "cool" genug ist und zwar mit Mutproben wie Wettsaufen oder über die Autobahn laufen? Auf solche Freunde würde ich immer verzichten.

0
@Gralgos

Halt Stop! ^^ Da muss ich dich mal korrigieren: Nicht alle Leute außerhalb euer Wohnung sind Chaoten! Es gibt noch genug nette Leute da draußen. Die Bescheuerten fallen dir nur direkt auf, weil die genau das mit ihren Verhalten erreichen wollen. Glaub mir ;-)

0

Was möchtest Du wissen?