wow interessant braucht hilfe

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um die Fantasy-Welt zu betreten, muss man eine monatliche Gebühr zahlen. Mit dem Kauf des Spiels erhält man einen Freimonat. Ein Monatsabonnement kostet 12,99 Euro, ein dreimonatiges 11,99 Euro pro Monat und ein sechsmonatiges 10,99 Euro pro Monat. Die Zahlung ist über Kreditkarte, Lastschriftverfahren oder Telefonrechnung möglich. Im Handel sind auch sogenannte „Prepaid Game Cards“ (Guthabenkarten) erhältlich, die ein Weiterspielen für 60 Tage erlauben und laut Anbieter 23,99 Euro kosten. Der Einsatz der bisher erschienenen Erweiterungen hat keinerlei Einfluss auf die monatlichen Kosten.

Darüber hinaus bietet Blizzard kostenpflichtige Dienste an. So ist es möglich, einen Charakter auf einen anderen Realm oder Account zu transferieren. Ein Charaktertransfer kostet 20 Euro und ist einmal alle drei Tage pro Charakter möglich. Ein weiterer Dienst ist die kostenpflichtige Umbenennung des Charakters. Alle 30 Tage kann der Charaktername für 8 Euro geändert werden. Darüber hinaus besteht inzwischen die Möglichkeit, eine „Rundum-Charakteranpassung“ durchzuführen. Diese beinhaltet neben der Änderung des Namens auch die Möglichkeit, das vollständige Aussehen und Geschlecht eines Charakters zu ändern; Die Klasse eines Charakters kann jedoch nicht geändert werden. Die Rundum-Charakteranpassung ist pro Charakter nur einmal alle 30 Tage möglich und kostet 15 Euro. Seit dem 17. September 2009 kann darüber hinaus die Fraktion des Charakters geändert werden. Dabei hat der Spieler die Möglichkeit jedes Volk zu wählen, sofern die betreffende Klasse verfügbar ist. Der Fraktionswechsel kostet 25 Euro und beinhaltet zudem eine Rundum-Charakteranpassung und Charakterumbenennung.[27] Am 4. August 2009, vor der Einführung des Fraktionswechsels, wurde die Fraktionsbeschränkung auf PvP-Realms entfernt, die ein Erstellen/Transferieren eines Charakters der anderen Fraktion verhinderte.[28]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?