WoW auch alleine zocken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst WoW größtenteils alleine durchspielen.

Was dir verwehrt bleiben werden sind dann Raids und Instanzen des jeweils akutellen Endcontents.

Alte Inis und Raids kann man dann auf Höchstlevel "nachholen".

Am Einfachsten für Anfänger läßt sich wohl der Jäger spielen, da dieser einen dauerhaften Begleiter hat. Im Endeffekt kommt es jedoch auf die Klasse an, mit der man am Besten klar kommt und die man am Meisten mag. Zudem muss man dann bei der Talentenwahl aufpassen, da sich einige Talente eher für Solo-Spiel eignen (besonders, wenn man später die alten Raids abfarmen will) als andere.

Ich selbst habe das bisher mit Schutzpaladin, Disziplinpriester, Schattenpriester, Blut-Todesritter, Frost-Todesritter, Hexer (Dämologie geskillt) und Krieger (Furor) gemacht.

Die anderen Chars sind meist mit anderen unterwegs oder ich bin gerade dabei, alten Content nachzuholen, den ich mit ihnen ausgelassen hatte. ^^

Viele Grüße!

Chazsmyr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist aufjedenfall machtbar. Spiele wow größtenteils auch alleine^^ In einer Gilde zu sein wäre allerdings hilfreich, allein schon weil es Gildenvorteile gibt. Wenn du wichtige fragen hast, bräuchtest du dann auch nur die Gilde fragen die dir dann helfen könnten. Ist aber kein muss dass du in einer Gilde bist, war es anfangs hin auch nie, aber mit der Zeit hab ich mich dann doch einer angeschlossen, spielen tu ich aber dennoch allein, auch wenn ich in einer Gilde bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist möglich, jedoch empfehle ich dir in eine Gilde zugehen.... Es gibt dort nette Menschen die dir helfen und alles erklären können. Zusätzlich gibt es noch andere Gildenvorteile... Ich spiele selber auch WoW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?