WoW Authenticaiot verloren und falscher Name angegeben was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso stimme die hinterlegten Daten nicht mit deinen überein ? Wenns nicht dein Account ist, hast du natürlich auch nix darauf verloren. Gilt auch, wenn du den Authenticator hättest.

xXYNeXXuSYXx 05.05.2014, 19:14

Ist mein Account nur habe ich nicht meinen echten Namen angegeben sondern irgendeinen. Nun muss ich um den Authenticator zu löschen, meine staatlich anerkannte id angeben, aber da steht auch mein Name dabei und der stimmt nicht mit dem erfundenen überein!!!!!!!!!

0
KittyCat2909 05.05.2014, 19:17
@xXYNeXXuSYXx

Tja dann wirst du schlechte Karten haben!

Da du damit nicht nachweisen kannst. daß der Acc dir gehört- da die Daten nicht übereinstimmen ist es Zeit dir einen neuen zu machen ;-)

0
KittyCat2909 05.05.2014, 19:15

Nicht nur das- der FS wird auch von Blizzard mit Sicherheit keine Hilfe dazu bekommen, wenn nicht einmal die persönlichen Daten nachgewiesen werden können bzw nicht übereinstimmen.

Blizzard ist da Gott sei Dank sehr genau mit sowas.

0
KittyCat2909 05.05.2014, 19:20
@xXYNeXXuSYXx

viel geld

Zuerst einmal sind das 'virtuelle' Güter, die dieser Acc darstellt.

Panda wird noch dieses Jahr zum Jahresende abgelöst ;-)

Bis dahin kannst du einen neuen Acc machen- dieses mal mit deinen echten Daten und deinen char (s) hochspielen- oder auch gleich per Zahlung auf lvl 90 bringen.

0

Was möchtest Du wissen?