Wovor hatten sie denn Angst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Kommentar der MacArthur-Studienbibel findet sich zu dieser Begebenheit: "Entsprechend seiner souveränen Absichten erlaubte Jesus den Dämonen, in die Schweine zu fahren und sie zu zerstören - der Text liefert keine weitere Erklärung. Indem Jesus dies tat, gab er dem Menschen eine anschauliche, sichtbare und machtvolle Lektion über das gewaltige Ausmaß des Bösen, von dem er befreit wurde.

Aufgrund der Ereignisse fürchteten und ärgerten sich die Anwohner der Gegend über Jesus. Sie waren möglicherweise verärgert über die Störung ihrer täglichen Routine und über den Verlust von Eigentum; um weitere finanzielle Einbußen auszuschließen, wollten sie, dass Jesus mit seiner Macht das Gebiet verlässt. Noch zwingender war jedoch die Tatsache, dass sie gottlose Menschen waren, denen Christus durch die Ausübung seiner geistlichen Macht Angst einflößte."


Ebenso habe ich dazu mal gelesen: "Markus 5,13 fügt hinzu, dass es sich um 2000 Schweine handelte. Die Dämonen wollten auf keinen Fall in den Abgrund fahren müssen.Wenn Jesus die Schweine preisgibt, wird damit bezeugt, dass eine Menschenseele viel kostbarer ist als jene Schweine.

Der ehemals Besessene soll die Heilung bezeugen, die er erfahren hat (Lukas 8,38). Wegen der Heilung dieses Besessenen schlossen sich die Türen für das Wirken Jesu im Gebiet der 10 Städte (Dekapolis, östlich vom See Genezareth). Durch das Zeugnis des Geheilten sollte jedoch eine neue Möglichkeit des Wirkens vorbereitet werden. Vergleiche mit Markus 7,31-37."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrisbyrd
02.10.2016, 20:34

Vielen Dank für den "Stern", liebe Grüße und Gottes Segen!

0

Moin TheoMorell,

denn Leuten war die Macht von Jesus unheimlich. Sie haben sowas noch nie gesehen. Auch uns wäre es so geschehen. Was wir nicht verstehen macht uns Angst.

Selbst die Jünger, die schon von Jesus einiges gesehen hatten waren voller Angst, weil Jesus den Sturm einhalt gewährt hat.

Die Schweine waren unreine Tiere und die Geister ohne Materie. Sie brauchten also einen Körper. Dadurch, dass die Schweine den Abhang herunter stürzten und ertranken, wurde durch Jesus der Satan begrenzt. Jesus zeigte damit, dass selbst Satan nichts gehen ihn tun kann und er immer das Zepter in der Hand hält.

Ich hoffe, dir dadurch die Frage beantwortet zu haben.

Liebe Grüße

Karinde2000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheoMorell
01.10.2016, 06:44

Liebe(r) Karinde,

vielen Dank für deine Antwort. Du hast mir doch geholfen. LG.

Ich stelle weitere Fragen zu ähnlichen Themen bald. 

0

du mußt schon die verse angeben, da mehrere wunder beschrieben wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheoMorell
01.10.2016, 06:47

Entschuldige nowka, 

ich habe absichtlich die Verse nicht angegeben, denn die wahren Experten zum Thema brauchen sie nicht denn sie kennen die Geschichte schon auswendig (Und ich suchte genau nach einer Expertenantwort). Sorry !

0

Was möchtest Du wissen?