Hallo, Wovon unterscheiden sich die Präpositionen an... entlang und entlang? Du fährst den Heidensee entlang. Du fährst am (an + dem) Heidensee entlang.

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

in der Dreyer Grammatik steht folgende Information: zur Angabe einer Längsrichtung auf einem bestimmten Weg (nachgestellt) - ohne Präposition (Er fuhr den See entlang); zur Angabe einer Längsrichtung neben einer Begrenzung - an + Dat.... entlang (am Zaun entlang wachsen Bäume). Das einzige, was ich als nicht verstehe, da Deutsch für mich keine Muttersprache ist: wenn es nachgestellt ist, ob man eindeutig sagen kann, dass man die Vergangenheitsform immer ohne "an" verwendet, da man nachstellen kann, was bereits passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?