Wovon lebt und nährt sich die Liebe?

9 Antworten

Gedanken

Liebe ist eine Emotion wie jede andere, eine Ausschüttung von verschiedenen Hormonen im richtigen Verhältnis.

Da diese Hormone im Gehirn ausgeschüttet werden kann man diese Emotionen (wie alle anderen) durch seine Gedanken steuern.

Man kann sich hineinsteigern und die Liebe die man fühlt durch seine positiven Gedanken anheitzen, aufbauschen und intensivieren, man kann sie aber genauso durch negative Gedanken abschwächen, abflachen bis auslöschen.

So romantisch viele die Liebe auch sehen wollen, sie ist ein biomechanischer Prozess, nichts weiter. Und so toll sie sich auch anfühlt, mit den richtigen Gedanken kann man alles lieben oder hassen wie man es will.

Durch Vertrauen, gegenseitige Liebe und vor allem auch durch Gespräche. Die Liebe muss gepflegt werden, sonst geht sie ein

Vertrauen, Zuwendung und gemeinsame Erlebnisse

Habe ein Ei gefunden was kann ich tun?

Ich habe ein Ei gefunden. Aber ich weiß nicht wovon es ist und ob es noch lebt.

Kann mir vielleicht einer sagen was das für ein Ei ist und wie ich es richtig aufziehen kann?

...zur Frage

Gratis Girokonto und "Banklohn"

Wovon lebt eine Bank, die ihren Kunden ein komplett kostenloses Girokonto anbietet und die Kunden keine Kredite in Anspruch nehmen?

...zur Frage

Wovon lebt man eigentlich im FSJ?

Ich habe mal gehört, dass man im FSJ nicht mehr unterhaltsberechtigt ist bei den Eltern, aber nur ein Taschengeld bekommt. Meine Frage: Wovon lebt man während des FSJ, wenn die Eltern nicht bereit sind, für einen aufzukommen, oder wenn sie einen ab 18 zum Beispiel nur zu Hause wohnen lassen wollen, wenn man monatlich einen bestimmten Betrag abgibt?

...zur Frage

Wie lautet des Rätsels Lösung?

Hallo ein Rätsel

Ein Rätsel für euch

In wärme wächst es und der Himmel nährt es ,in dunkeln Tagen lebt es unbedeckt, doch kommt die zeit so erhält es seine zier und erhält seine Krone.Manch ein Geschöpf sucht seine wärme.

Wie lautet das Lösungswort.

...zur Frage

Woraus speist sich die Liebesfähigkeit?

Menschen sind in Bezug auf ihre Liebesfähigkeit sehr unterschiedlich.

Manche haben sehr schlechte Erfahrungen in ihrem Leben gemacht und haben trotzdem eine tiefe Liebe zu sich und auch zu anderen Menschen

Andere Menschen wurden von ihren Eltern sehr geliebt, aber können wenig Liebe zu sich und anderen Menschen entwickeln.

Kann es sein, daß sich die Liebe bzw. die Liebesfähigkeit auch aus Spirituellem nährt?

In der Bibel heißt es ja, dass GOTT LIEBE IST......

Viele Menschen, die einmal ein selbstzerstörierisches und /oder brutales Leben führten und dann zu Gott fanden, haben an Liebesfähigkeit gewonnen

Gibt es also einen Zusammenhang?

...zur Frage

Wofür lebt ihr x?

Für Geld, Freundschaft, Liebe? Was ist euch wichtig in eurem Leben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?