Wovon kommt flentium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Flentium ist das PPA vom Verb flere - weinen, beklagen. Es handelt sich dabei um einen Genitiv Plural (m./f./n.).
Da lacrimae entweder Nom. Pl, Genitiv Sg, Dat. Sg ist, muss das Bezugswort Virum sein, weil PPA und Bezugswort immer in KNG-Kongruenz zueinander stehen.

Gerne :)

0

Ein Partizip kann genauso substantiviert werden wie ein Adjektiv.

Deshalb ist kein Beziehungswort notwendig.

Die Tränen der Weinenden entmutigten den Mann.

Weinenden steht im Plural, nicht etwa Gen. Sg. fem.

---
---
Die Antwort stand schon eine Weile im Temporärspeicher bei GF. Sie wurde nicht hochgeladen - vermutlich wegen der Maschinenschwierigkeiten der letzten Tage.

Was möchtest Du wissen?