Wovon kommen Dellen in meine Bratpfannen und Bräter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Werden wohl von schlechter Qualität sein! Wenn Pfannen einen ordentlich dicken Boden haben, kann das nicht passieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
weilef 02.12.2015, 21:30

Ich gebe dir den Stern .... habe tatsächlich eine Pfanne mit dicken Boden, diese ist nicht "gedellt" in dieser kann ich aber nur Fleisch braten, da sie Rillen hat.

0

Hallo, grüß Dich, zuerst einmal herzlichen Dank fürs Sternchen. Dann: zum Thema Pfannen: Ich habe vor 1 Jahr die Pfanne meines Lebens entdeckt. Leider weiß ich die Marke nicht. Ich hab sie im Metro-Markt gekauft. Sie ist ganz grau gesprenkelt, rauh, antihaftbeschichtet.  Das ist die beste Pfanne, die ich je hatte. Ich will gar nicht wissen, wieviel Teflon ich im Laufe der Jahre schon gegessen habe. Diese Pfanne hält was aus! Ich bin voll begeistert, hab auch schon darin mit dem Messer geschnitten... vorsichtig, aber immerhin! Vielleicht hast Du einmal Gelegenheit, Dich dort umzuschauen. lg

von Schwoaze - (Kochen, kochgeschirr)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich sind es billige leichte Pfannen mit dünnem Boden. Die halten großer Hitze bzw. Temperaturschwankungen einfach nicht stand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ja nur dran liegen, dass sie sich durch die Hitze verbogen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Pfanne heiß ist vom braten und Mann wenn man fertig ist sie mit kalten Wasser abkühlt dann passiert sowas :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?