Wovon könnte ein leistungsverlust nach nem zahnriemenwechsel kommen beim auto?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallole zusammen Nicht das da die Steuerzeiten 180 grad Kurbelwellenwinkel verdreht sind... ist mir auch schonmal passiert , allees Passt auch nach dem Durchdrehen nur ist da wo normalersweise der erste Zylinder sein sollte der drite. das wirkt sich schon derartig aus. Suche die Markierungen KW und Nockenwellenseitig und prüfe erneut. Nockenwellenseitig sind zb bei VW auch mehrere markierungen passend für unterschiedliche Motoren drauf. da kann man sich schonmal etwas vertun was nicht passieren darf aber eben vorkommt. Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Diesel ist wurde wohl die Einspritzpumpe nicht eingestellt, wie ich vermute. Und wenn es ein Benziner ist und er einen Verteiler hat, mußt du die Zündung einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss kein Zahn verletzt sein, es reicht wenn am Scheitelpunkt ein Zahn übersprungen wurde und schon stimmt die ganze Steuerung nicht mehr richtig.

Lass es von der Werkstatt überprüfen, bevor dir der Motor richtig Geld kostet.

L. G. Aral59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn wirklich kein Zahn versetzt ist, dann ist der Riemen womöglich zu lang. Würde ich schnellstens klären, sonst klopfst du dir irgendwann die Ventile in den Zylinderkopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackPerl3
09.07.2011, 00:28

ok danke :)

0

Woher willst Du es wissen , kein Zahnversatz !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?