Wovon können Atembeschwerden kommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann zahllose Ursachen haben, von psychischen Problemen bis zur Allergie, evtl sogar Kombinationen aus allem. Ich würde zum Hausarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jelenchen
25.04.2016, 08:46

War ich ja schon 2x. Er sagte, es sei alles in Ordnung. Allergien sind bekannt. Allerdings "nur" Hausstaub und Birke.

0
Kommentar von thlu1
25.04.2016, 08:53

Ja das kenne ich. Meine Frau und ich sind beide auch betroffen. Bei mir helfen Sprays, bei ihr ist es schlimmer. Herzrhytmusstörungen etc. Sie hat deswegen schon im Krankenhaus gelegen mit Langzeit EKG usw. Was alles dahinter steckt, wissen wir nicht. Jetzt fährt sie erstmal zur Reha.

0

Wenn du Rückenprobleme hast, kann es durchaus auch davon kommen. Ich denke jeder der mal was am Rücken hatte, kennt das Gefühl das einem die Luft gefühlt stecken bleibt.

Auch ist momentan Frühling und somit Allergie Zeit. Deine Symptome zeigen zwar kein Asthma, auch der Arzt müsste das gesehen haben, es ist aber nicht ausschließbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?