wovon ist die aura eines menschen abhängig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Oma von meine Ex war SEHR esotherisch. Bei ihr hieß es man kann das Aura sehen, es hat eine Farbe, jenach Farbe fällt man Negativ oder Positiv aus. aber die Farbe kann sich auch verändern. Villeicht hängt es damit zusammen...mein Aura war 2 Jahre lang zwischen Orange und Gelb =)

Hoffe meine Atwort hat dir was gebracht =) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sumsi1
11.10.2011, 22:17

und was sollen die farben bedeuten?

0
Kommentar von Reling
12.10.2011, 12:57

Das ist doch bloß esoterisches Geschwurbele, Humbug. Es gibt keine "Aura".

0

Lächeln, der Blick, die Gestik, der "Schwung" mit der die Aufgaben von der Hand gehen, die Gelassenheit, die Ruhe, das Lachen, die Freude in der Stimme... es sind viele Faktoren, aber ich denke, die von mir genannten sind soweit ich alle erfasst habe auch die Wichtigsten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ausstrahlung eines Menschen nennt sich Charissma. Eine Aura ist eine Sphäre, die einen Menschen umgibt, und die von einigen geschulten Menschen gesehen werden kann. Ist sie hell ist das positiv ist sie dunkel negativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gestik, Mimik und Körperhaltung sind die Grundmerkmale einer menschlichen, nach außern wirkenden "Aura"...
wenn du gelangweilt aussiehst, dann strahlst du auch eine gelangweilte Aura aus und alle spüren dein Befinden!

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paechfogel
11.10.2011, 22:06

Also wird allen langweilig ?

0

So etwas wie eine "Aura" gibt es nicht. Das ist bloß esoterischer Humbug.

Oder was genau meinst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sumsi1
11.10.2011, 22:14

nun, ich hätte es eigentlich für eine besondere art der ausstrahlung gehalten. die einen haben mehr davon und dann gibt es noch die gelangweilten, die haben wahrscheinlich garkeine. (siehe Paechfogel)

0

Was möchtest Du wissen?