Wovon ist der Goldpreis abhängig?

5 Antworten

Um die Frage erst mal ganz dumm zu beantworten: Der Goldpreis hängt von Angebot und Nachfrage ab.

Angebot und Nachfrage werden von vielerlei Determinanten bestimmt, wobei sich die meisten unserer unmittelbaren Beobachtung entziehen.

Hauptverwendungszweck von Gold ist Schmuck: Mehr als die Hälfte der Goldnachfrage wird von der Schmuckbranche getätigt. Dann wird Gold als Wertanlage gesucht, was annähernd 30 % der Nachfrage aus macht und als Reserve für Zentralbanken, was annähernd 20 % ausmacht. Der Rest, nicht mal 10 % ist Nachfrage aus dem Industriesektor, insbesondere für Technologieprodukte oder Zahnersatz. 

Weltweit den höchsten Anteil an Goldnachfrage haben China und Indien, diese beiden Länder stellen zusammen über 40 % der Weltgoldnachfrage. Deren Nachfrage ist abhängig vom Wirtschaftswachstum und dem damit angehäuften Reichtümern in diesen Ländern aber auch von der politischen Stabilität dort.  Europa kommt nicht einmal für ein Zehntel der Goldnachfrage auf. 

Du siehst, dass eine rein europäische Sicht auf den Goldmarkt angesichts der hohen Bedeutung der Asiaten nicht ausreicht, um den Goldmarkt zu beurteilen.

Detaillierte und umfassende Auskunft allerdings auf Englisch findest du unter www.gold.org

So man der Feststellung Glauben schenken soll, dass China und Indien die grössten Goldaufkäufer sind, müsste der Goldpreis weit mehr an Wert haben. Chinas Wirtschaft boomt. Indien steht auch nicht so schlecht da. Doch der Goldpreis dümpelt nur dahin. Der Preis schien pro Feinunze an die 1300 US Dollar zu kommen, doch den hat er nicht erreicht. Ganz im Gegenteil. Der Preis fällt. Wenn also Länder wie China und Indien so grossen Bedarf an Gold haben, wäre doch eine Verknappung am Markt die Folge. Dem ist aber nicht so. Warum wird immer wieder die Behauptung aufgestellt, dass diese beiden Länder soviel Gold kaufen, obwohl das aufgrund des Wertes nicht stimmen kann ?

0

Der Preis ist abhängig von Angebot und Nachfrage.

Gold ist besonders gefragt wenn es Krisen (Inflation, Wirtschaftskrise, politische Unsicherheiten, Krieg etc.) gibt. Zudem spielt der Dollar eine Rolle. Die wesentliche Veränderung in den letzten Wochen war die Veränderung Dollar zu Euro, da sich das Gold in Dollar (in dieser Währung wird es weltweit gehandelt) nicht so stark bewegt hat. Der Preissturz ist nicht groß, sondern normal d.h. es gibt immer wieder größere Bewegungen.

Zu deiner Frage wegen eines Finanzcrash:

Es wird meines Erachtens irgendwann wegen der Politik der Notenbanken einen Crash geben, nur wann ist die Frage. Dies dauert glaube ich noch. Wenn es jemand wüßte dann wäre es einfach darauf zu spekulieren.

Banken, Inflationen, Finanzkrisen, Vorkommen, Geopolitische Konflikte....
Der Goldpreis ist sehr empfindlich :-)

Wie ist als Frau euer Sexualverhalten / Libido? Wovon ist es abhängig dass ihr in "Stimmung" kommt?

Hallo, ich hab mal eine Frage an die Frauen, und zwar würde es mich interessieren wie ihr Sex gegenübersteht, bzw. wovon es bei euch abhängt in "Stimmung" zu kommen. In meinen Beziehungen (ich bin selbst weiblich) bemerkte ich da jedesmal so große Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein. Und wollte mal wissen ob es anderen auch so geht. Also prinzipiell hatten meine Exfreunde und mein derzeitiger Freund eigentlich IMMER lust. doch bei mir selbst ist das irgendwie immer von so viel abhängig, es kann zwar auch mal passieren, dass ich total "rattig" nach hause komme und erstmal meinen Mann anspringen will ;) Aber das ist eher nicht die Regel, sondern tritt halt so phasenweise mal auf. Dann gibt es andere Tage, da bin ich einfach nur in der Stimmung zu kuscheln. Und dann stört es mich fast, wenn mein Freund mich gleich wieder versucht "rumzukriegen". manchmal hab ich auch einfach nur nen stressigen tag gehabt oder noch soviel im kopf. komme nach hause, er schon total scharf. und kann mich darauf gar nicht richtig einlassen. versuche es trotzdem. er merkt ich bin nicht bei der sache. fragt was los ist. ich sage ich bin wohl irgendwie nicht bei der sache. und dann gibts stress warum ich das nicht gleich gesagt hätte.

kommen solche situationen anderen frauen auch bekannt vor? und warum ist das oft so?

man sagt ja frauen hätten eine ganz andere erregungskurve als männer. merkt ihr das an euch selber auch?

...zur Frage

Eltern kontrollieren mich wegen Islam,Bin 17 bald ausziehen

Hallo, Ich 17 (nächstes Jahr im Februar 18) habe zurzeit immer wieder Streitigkeiten mit meinen Eltern,mögliche Auslöser dafür ist die Religion der Islam

.Ich habe kein Problem damit zu beten oder mich an bestimmte Regeln zu halten,aber meine Eltern behandeln mich wie ein Projekt (bin Einzelkind) und stellen sich meine Zukunft vor wie welche Frau ich heiraten soll,ich darf nur mit Islamischen Kinder raus bzw. etwas unternehmen,darf oft nicht ins Kino oder Freibäder oder Strand außer wenn ein Erwachsener dabei ist den meine Eltern kennen und wann ich erst ausziehen "dürfe". Vor drei Monat sagte ich meinen Eltern,dass ich nach der Schule (Oberstufe bin zurzeit in der 11. Klasse) ausziehe,sie hingegen sind ausgeflippt haben mich beschimpft und wurde geschubst,Mein Vater meinte warum ich dies mache,hat er mich nicht gut erzogen oder ob ein Mädchen mich veträumt hat usw.

Wenn ich ehrlich bin habe ich kein Leben,was ich damit meine ist,kaum Freizeit,habe einen Nebonjob nach der Schule wovon ich nur jeden Monat 50 Euro bekomme und Rest geht an Eltern und Kindergeld nehmen auch meine Eltern.In letzter Zeit machen meine Eltern enormen Druck auf mich wie lern mehr und verschwende deine Zeit nicht,sie machen das wahrscheinlich weil ich gesagt habe ich will ausziehen...

Ich habe wirklich vor noch in diesen Jahr oder nächstes Jahr zum Jugendamt zu gehen,ich will wenn ich ehrlich bin Weg von meinen Eltern und nichts mehr mit denen zu tuhn haben,wie kann ich nun vorgehen?Ich kann auch bis Februar warten und rechtlich ausziehen aber meine Mutter bezieht HartzIV und mein Vater ist zurzeit Arbeitssuchend also auch HartzIV...Mir steht natürlich mein Kindergeld und mein Nebenjob Gehalt 280 Euro zu aber reicht das um während der Schule um eine Wohnung zu finanzieren? Ich brauche Unterstützung und will abhängig von meinen Eltern sein,bitte versteht mich und habt ihr Ideen was ich machen könnte,wenn ihr in meine Situation wärt?

...zur Frage

Chemie Hilfe, Bitte Helfen?

Die Chemielehrerin einer Schule wird 60 Jahre alt. Die Schüler beschließen, ihr für jede Tausendstelsekunde ihres Lebens 1 Milliarde Goldatome zu schenken. Berechne, wie viel Geld die Schüler bei einem Goldpreis von 10 Euro je Gramm sammeln müssen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?