Wovon hängt es ab, ob ich "auf" oder "in" einer Insel bin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"in" bei politischen Einheiten auf Inseln: in Irland, in Island

"auf" bei geographischer Betrachtung: auf Hawaii, auf der grünen Insel (Irland), auf Rügen, auf dem Archipel der Komoren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du "Irland" sagst, sprichst du vom Land. Und man wohnt in einem Land. Dass das Land zufällig eine Insel ist, tut nichts zur Sache.

Wenn du dagegen nicht das Land, sondern die geographischen Umstände betonen möchtest, ist es auf: Auf dem Festland, auf der iberischen Halbinsel, auf Sylt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxieu
17.01.2017, 01:18

Es scheint aber auch ein bisschen von der Größe abzuhängen.
Ich kann noch so nachdrücklich die geographischen Umstände betonen wollen, und trotzdem werde ich nicht sagen:
"Ich lebe auf Australien"; und wohl auch kaum: "Ich lebe in Malta", selbst wenn ich an den staatlichen Charakter der Insel denke.

3

Vielleicht bei eigenständigen  Ländern "in" und bei dazugehörigen Inseln "auf".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann glaube ich nur "in" einem Land wohnen.

Ich wohne "in" Deutschland.

"Auf" sagt man dann nur bei wirklich kleinen Inseln, z.B "auf Mallorca"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
17.01.2017, 01:23

"Wirklich klein" finde ich Mallorca nun wirklich nicht.

1

Was möchtest Du wissen?