Wovon bekommt man schnell Stinkefüsse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum möchtest du stinkefüße bekommen?

Socken nicht wechseln. Billige plastikschuhe tragen. Füße nicht waschen. Sport betreiben etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist recht einfach. Das Problem ist nur, dass man sie dann meist lebenslang nicht mehr loswird.

Die Füße nicht waschen, die Socken nicht wechseln, den ganzen Tag Schuhe tragen, die nicht luftdurchlässig sind - vielleicht auch noch damit ins Bett gehen.

Dann verbreiten und vermehren sich Bakterien, die sich bis tief in die Haut einnisten und als Stoffwechselprodukt diese üblen, bekannten Stinkefußgerüche produzieren. Die Bakterien verschwinden aber kaum jemals wieder aus der Haut.

Man hat dann lebenslang das Problem - und muss sich nicht erst umständlich Feinde machen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

24 Stunden am Tag dicke Socken und Turnschuhe anziehen, damit die schön viel schwitzen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst Du das wirklich? Triffst Du Dich etwa mit Männern, die so einen Fußfetisch haben? Was verstehst Du unter 'schnell'?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?