Wovon bekommt man eigentlich Nasenbluten?

2 Antworten

von einem Aufprall z.B wenn man nen Ball auf die Nase bekommt, Nasenbluten entsteht wenn ein Blutgefäß in der Nasenschleimhaut geplatzt ist, durch häufiges Nasenputzen kann dann so ein gefäß platzen, in seltenen Fällen kann es durch eine Blutkrankheit ausgelöst werden z.B. Leukämie...

Wenn die kleinen Äderchen in der Nasenschleimhaut platzen, dann hat man Nasenbluten. Das kann durch trockene Luft passieren (kleine Risse in der trockenen Haut) oder durch hohen Blutdruck (wenn man nervös ist) oder auch z.B. durch äußere Verletzungen...

Nasenbluten selbst verursachen

kann man nasenbluten selbst verursachen, ich kenne jemand wo ständig nasenbluten bekommt und andere sagen über ihn das er es irgendwie selbst verursacht, was ich aber nicht glaube. geht das??

...zur Frage

Nasenbluten (nur aus einer Nase?)

Warum bekommt man eigentlich Nasenbluten? Was passiert wenn jemand mir auf die Nase haut oder ich einfach so (komisch aber mir passiert das öfters) Nasenbluten habe?

Danke und Gruss

...zur Frage

Was kann man dagegen tun?

meine katze ist 16 jahre alt ( in menschenjahren) sie muss niesen und hat irgendwie schnupfen aber jetzt blutet sie aus der nase. was ist mit ihr los. Meine eltern wollen mit ihr nicht zum tierarzt.

...zur Frage

habe seit 3wochen dauernd nasenbluten , wovon kommt das?

5 von 7 tagen in der woche habe ich nasenbluten und meine nase ist dauernd verstopft

wer hatte das auch ? was hat der arzt damals gesagt weshalb es vorkommt ?

antworten wie geh zum arzt erspart euch

...zur Frage

Wie und wie oft bekommt man Nasenbluten?

Wie oft Nasenbluten ist normal? 1 mal im Jahr 1? mal im Monat? und ist es gut oder schlecht wenn man Nasenbluten bekommt? und wie bekommt man das?

...zur Frage

Hund, starkes Nasenbluten?

Hallo :)
Mein Hund hat sein kürzerem manchmal nach dem nießen starkes Nasenbluten aus dem linken Nasenloch gehabt.
Ich war heute beim Tierarzt und dieser meinte, er verschreibe jetzt für 10 Tage Kortison. Es könnte sich um eine entzündung in der Nase ZB handeln. Wenn es danach allerdings nochmal vorkommen sollte, sollten wir sofort zu einer Tierklinik, weil dann endoskopisch nachgeschaut werden müsse. Im schlimmsten Falle, könnte es was schlimmes sein. Es ist ein Mini Jack Russel und in diesem Monat 11 geworden. Ich weiß, man sollte nun abwarten und sich nicht verrückt machen, aber ich bin leider trotzdem unheimlich fertig und habe Angst, dass es was schlimmes ist.
Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Symptom? Was war es? Oder hat allgemein vielleicht jemand eine Ahnung?
Danke Schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?