Wot: Kv5 oder Löwe

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

T34 0%
Fcm 50 t 0%
Is6 0%
Löwe 0%
KV5 0%

1 Antwort

Hoi.

Snipern mit einem russischen Panzer??? Eher nicht.

Jeder der aufgeführten Panzer hat Stärken und Schwächen. Es kommt halt auch auf dein Spielstil an und daher kann man dir nix raten, wenn man deinen Stil nicht kennt.

Der Löwe hat eine sehr genaue Kanone, auch der T34 oder der FCM schiessen dahin, wohin sie sollen. Aber der Turm des T34 ist sehr stark gepanzert, dafür die Wanne eben nicht. Der Löwe ist auch nicht dolle geschützt, daher sollte er nicht in der ersten Reihe angreifen. Der Franzose besteht aus Papier, ist aber flink und hat mit 212mm die beste Durchschlagskraft und spielt sich eher wie ein Mediumpanzer.

Der KV5 ist gut gepanzert, wenn der R2D2 nicht wäre - der Funker sitzt vorne rechts in einem "Turm" und der ist weich wie Butter.....

Der IS-6 ist ein klassicher "Brawl"-Tank. Am besten ran an den Feind, da an der nicht dicken, aber guten abgeschrägten Panzerung jede Menge abprallt. Die Kanone hat eine miese Genauigkeit von 0,46 (der Löwe 0,33 / FCM 0,36) - daher sollte man eben direkt vor dem Gegner parken.

Warum kommt für dich nicht der Jagdtiger 8,8 in Frage? 2666 DPM, 250mm Frontpanzerung, Genauigkeit 0,31. Allerdings fängt er leicht Feuer, ist langsam, die Artillerie nimmt ihn gerne aufs Korn.

Ciao Loki

Was möchtest Du wissen?