Worum geht es in Game of Thrones und warum wird das so Gehyped?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich seh mir die Serie an, bin aber kein totaler ober Fan oder bekomme Herzrasen wenn ich an die nächste Staffel denke.. aber das Besondere an dieser Serie ist, das es eigentlich keine Bösen gibt.

In fast jeder Serie, Film ect. gibt es eine, oder mehrere Personen, die den Bösen, die Böse verkörpert und man eben hasst... aber in dieser Serie gibt es viele viele Hauptkaraktere und noch mehr Nebenkaraktere, von denen man viele Dinge erfährt und wenn die dann etwas tun, was eigentlich böse ist, versteht mans und es ist nicht mehr so böse..

Philosophisch gesehen ist die Serie ein einziges Chaos, ein Traum, ein Albtraum, ein Wunder, wundervoll erarbeitet, unglaublich episch und sehr traurig... wenn du bei Liebesfilme am Ende heulst, heulst du zwei drittel der Zeit.. Ich nicht, aber trotzdem fand ichs schon oft unglaublich traurig..

Ok... guck dir Trailer und Serienbeschreibungen auf Youtube an. ;) Ich kann die Serie nur mit aller besten wünschen empfehlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PussyDestroyes
02.09.2016, 13:13

Ok ich werde nun die Erste Folge gucken und mich davon überzeugen zu lassen Danke an euch allen

0
Kommentar von KeepSmiling764
26.03.2017, 15:45

wenn ich das mal richtig verstehe... du findest joffrey baratheon/lannister NICHT absolut böse? der typ ist n psychophat, der verkörpert das böse stärker als jeder andere! und bitte vergiss ramsy bolton/schnee nicht, der landet auf platz 2

aber mal ganz im ernst, was ist verständlich daran wenn man 2 prostituiere foltert und tötet, einfach nur aus spass? wenn man einer person die zunge rausschneiden lässt, weil er ein lied gesungen hat oder einer person den kopf abhackt wenn er dazu noch "gesteht" und um gnade bättelt? wenn man seiner verlobten der abgetrennten kopf ihres vaters ansehen lässt, sie mehrmals schlagen und verprügeln lässt? wenn man ihr droht, ihre ganze familie zu töten? wenn man unzählige menschen (bastarde) in der hauptstadt töten lässt wegen der überbevölkerung, und das obwohl man sie aufs feld hätte schicken können?

soll ich noch mehr taten von joffrey aufzählen oder verstehst du dass der das böse in person ist? wenn du willst, kann ich jetzt noch mit ramsy anfangen, seine liste ist genau so lang! es gibt mehr als eine person die das böse verkörpert...

bitte denk etwas mehr nach bevor du so n unsinn schreibst!

0

Ich habe mich bis vor 2 Wochen strikt geweigert es anzuschauen. Aber so beschi.... wie ich immer dachte ist es gar nicht. Gerade habe ich Staffel 3 beendet und die war stellenweise sehr langweilig, aber ich hoffe es geht wieder aufwärts mit der Spannung ^^

Schau dir einfach mal die erste Folge an und entscheide dann, ob du es blöd oder gut findest.

Es geht um verschiedene Königreiche, die alle um die Vorherrschaft kämpfen. Kompliziert ist es deshalb, weil sich ständig überall neue Allianzen bilden und alle irgendwie verwandt miteinander sind (auch die Gegner)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

worum es geht kannst du überall nachlesen wenn du google benutzt. die story hier zu erzählen wäre etwas viel. es ist halt spannend wenn man mal damit angefangen hat. ist eine gute serie. schau dir halt mal ein paar folgen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist so ähnlich wie Sims, dass die sich da ihr Dorf und Burgen bauen. Aber halt noch mit Drachen und Rittern und im Winter passieren schlimme Dinge. Also halt noch viel komplizierter, aber im Grunde immer labern und dann stirbt einer usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?