Worum geht es in dem Lied 'White America' von Eminem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich zitiere:

"Im Intro sagt Eminem, wie viele Bürger stolz sind, in den Vereinigten Staaten zu leben und dass für die nun bestehenden Rechte der Redefreiheit viele Menschen ihr Leben lassen mussten und die Regierung geschworen hat, diese zu erhalten. Anschließend setzt der erste Vers ein, in dem der Rapper über seinen rasanten Aufstieg an die Spitze des Genres berichtet und dass er sich nicht hätte träumen lassen, dass so viele Menschen seine Meinung teilen, die nun wie eine Armee hinter ihm stehen. Er rappt über den Einfluss seiner Lieder und dass er nun Probleme mit der Regierung hat, obwohl er lediglich den Dreck ablädt, den er sein ganzes Leben angeschaufelt hat. Im Refrain meint Eminem, dass er selbst eines der kleinen Kinder Amerikas sein könnte, die seinen Rap feiern und er eine riesige Fangemeinde besitzt.

Im zweiten Vers spricht der Rapper die Vorurteile bezüglich seines Aussehens an. Er sagt, dass er aufgrund seiner blauen Augen und der weißen Hautfarbe doppelt so viel Platten verkaufe, als wenn er schwarz wäre und braune Augen hätte. Außerdem weist er darauf hin, dass es, als er noch unbekannt war, niemanden interessierte, welche Hautfarbe er hatte, und dass ihn im Gegenteil mehrere Labels aufgrund dessen nicht unter Vertrag nahmen. Erst Dr. Dre sah das wirkliche Talent in ihm und förderte ihn, wobei beide voneinander profitierten und Fans unterschiedlicher Ethnien hinzugewannen. Der dritte Vers geht noch genauer darauf ein, wie Eminem so viele Anhänger gewinnen konnte. Aufgrund seiner Hautfarbe würde er weiße Kinder aus der Vorstadt erreichen, die normalerweise keinen Rap hören und mit Dr. Dre als Produzent auch schwarze Fans bekommen.

Durch die hohe Bekanntheit Eminems würde nun jeder seiner Texte akribisch durchsucht, um Diskussionen über seine Musik zu entfachen und Konzerte von ihm zu verbieten. Der Künstler argumentiert dagegen, dass er nicht der erste Rapper sei und auch vor ihm schon explizite Ausdrücke im Hip-Hop gebräuchlich waren. Im Outro greift Eminem dann namentlich die Frauen zweier ehemaliger Vize-Präsidenten der Vereinigten Staaten Tipper Gore, Frau von Al Gore und Lynne Cheney, die Frau des damaligen Vize-Präsidenten Dick Cheney an, welche damals gegen seine Musik vorgingen. Er bezeichnet deren Politik als Demokratie der Heuchelei und beruft sich auf das Recht der Redefreiheit. Zum Schluss sagt der Rapper, dass er trotz allem das Land Amerika liebe."

Zitat von: https://de.m.wikipedia.org/wiki/White_America (aufgerufen am 19.9.2016)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?