Worum geht es im Irakkrieg wirklich?

7 Antworten

Der Irakkrieg beruht auf einer Lüge eines Irakers und dieser besitzt nun die Deutsche Staatsbürgerschaft und erhält Hartz 4: Rafid Ahmed Alwan oder auch Rafid Ahmed Alwan El Dschanabi (arabisch ”راٝد أحمد علوان‎, DMG Rĝfid Aḥmad ʿAlwĝn), auch unter dem Pseudonym Curveball bekannt, ist ein Deutscher irakischer Herkunft, der in Deutschland Asyl beantragte. Er behauptete, an irakischen Programmen zur Entwicklung von Massenvernichtungswaffen beteiligt gewesen zu sein. Sein bürgerlicher Name wurde erst Anfang November 2007 enthüllt.[1] Obwohl alle seine Aussagen erlogen waren,[2] diente er der Bundesrepublik Deutschland als Informant, die seine Äußerungen an die US-Regierung weitergaben. https://de.wikipedia.org/wiki/Rafid_Ahmed_Alwan

Kann er als die Ursache für den Irakkrieg gesehen werden? Ist seine Geldgier und Egoismus Schuld, dass der Irakkrieg entstand? Er hat gelogen und die CIA hat im geglaubt...

also der 11.september hatte nichts zu tun damit.usa und england hatten sich eingeredet das der irak biowaffen herstellt.war aber nicht der fall.für mich ist der grund das es zu dem krieg kam 1.das öl und 2.die wirtschaft,verdient ja ganz gut daran(waffenindustrie,sicherheitsunternehmen,mineralölfirmen und bald auch mc donalds und coca cola)und 3.damit die usa auch ein standbein da unten hat

Hast du noch nie was von Tuwaitha im Irak gehört? 500t Uran wurden konfisziert. Allerdings wird das versucht unter den Teppich zu kehren, und die Regierung und der CIA lenkt ab und spricht bei dem Thema dann gerne von Afrikanern. Also soll es lieber um Bananenhandel gehen. Was soll das mit Bio-Waffen? Das kann doch heute jedes Kind herstellen. Es genügt ein Koffer voll für ein Gebiet halb so groß wie Deutschland. PCP auf 420 Grad Celsius erhitzen ergibt Dioxin. Beim Desaster in Indien musste man alle 10 Minuten vergoldete Raumanzüge wechseln. Die Leichen wurden mit Planierraupen in Massengräbern vergraben.

0

Öl, öl, und nochmal öl, und Machtgier.

Meinung über Flüchtlinge, Benehmen?

Hallo Leute Vorab: ich bin und werde immer für Flüchtlinge sein, und nein ich werde nicht die AfD wählen. Also, meine Freundin und ich werden oft von Flüchtlingen angemacht. Ich bin nicht so ein Mensch der jetzt darüber rumheult , mir ist es inzwischen total egal und ich trage immer Pfefferspray bei mir. Letztens wurde meiner Freundin den Mittelfinger gezeigt, weil sie ihre Handynummer nicht geben wollte. Unf uch verstehe das irgendwie nicht, wenn ich schockierende Videos über den Syrien-, Irak, Afghanistan-Krieg sehe, wie kleinen Kindern die Eltern entzogen werden, wie Brüder über Brüder weinen, die ich nie aus meinen Kopf kriegen werde, da frage ich mich wie ein einziger sich schon so benehmen kann, wenn sie sowas miterlebt haben. Ich verstehe das nicht??? Da läuft doch etwas falsch oder?? Was sagt ihr dazu? Und bitte sachlich und ohne Beleidigungen :) Liebe Grüße

...zur Frage

Wo kommen denn die Nachzügler beim Familiennachzug alle unter, wenn die Kommunen gar keine Wohnungen mehr zur Verfügung haben?

das ist doch wohl hinlänglich bekannt, daß es nicht genug Wohnungen gibt und schon gar nicht Sozialwohnungen für den Zuzug der Wartenden in fernen Ländern ohne Geld im Rahmen des Familiennachzugs. Wo sollen die eigentlich alle unterkommen, wenn die sich nicht rechtzeitig darum kümmern?

...zur Frage

War der 11. September ein Inside Job

guten tag,

viele menschen auf der welt behaupten, dass die anschläge auf das wtc von der US regierung geplannt war und sie es als grund für den irak krieg benutzt haben

was denkt ihr über diese behauptungen?

mfg

...zur Frage

Irakkrieg - Friedenssicherung oder Krieg um Öl?

Hi, ich schreibe demnächst meine Facharbeit in Geschichte/Politik, und zwar über die Beweggründe der USA in den Irak einzumaschieren und damit den 3. Golfkrieg anzufangen. Offiziel war es ja ein Krieg gegen den Terrorismus, gegen Hussein und seine "Völkermörder" und gegen vermeintliche Massenvernichtungswaffen. Aber in den Medien wurde der Vorwurf immer lauter, dass die Sicherung der zukünftige Ölversorgung der USA ein sehr wesentlicher "Kriegsauslöser" gewesen ist. Natürlich habe ich schon selbst recherchiert, aber leider ist die aktuelle Literatur sehr begrenzt und meist in Englisch, was zusätzlich sehr zeitraubend ist. Vielen Dank schonmal im Voraus für hilfreiche Antworten/Vorschläge.

...zur Frage

Wer ist der Feind im Nahen Osten?

Hallo,

könnte mir vielleicht einer erklären wer im Nahen Osten, also Irak, Iran, Syrien die Guten und wer die Schlechten sind?

Einerseits sind die vielen Terroristen ja böse weil sie Anschläge verüben. Andererseits habe ich gehört das manche Vergeltung für Syrien habe wollen, für das was die USA angerichtet hat.

Stichpunkt USA, die sind ja auch nicht unschuldig weil sie ja, laut manchen Menschen, in Irak einmarschiert sind damit sie Öl haben etc.

Gibt es überhaupt dort jemand guten oder wollen alle nur ihre eigenen interessen erkämpfen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?