Worüber reden beim ersten Treffen mit Mädchen?

10 Antworten

Ach da gibt es doch viele Möglichkeiten - meinst du nicht? Wenn du normalen Schüler-Smalltalk machst, müsste das Gespräch gut verlaufen - überfall sie nicht gleich mit politischen Debatten oder peinlichen Inhalten.

  • Na, Schultag geschafft? Wie lief's bei dir?
  • Wird Zeit, dass es wärmer wird - ich habe Lust auf ... Eis essen (mit dir :-)), in der Sonne sitzen etc..

Einfach ihre Meinung erfragen, sie reden lassen (das ist der beste Tipp). Frauen mögen Männer die zuhören können und nicht permanent den Macho raushängen lassen (Ausnahmen, ja ja ich weiß, gibt's immer). Und die Damenwelt hört sich gern reden, das ist ja auch kein Geheimnis. Also gib ihr ein Stichwort und dann müsste sie los plappern :-)

Über Hobbies und Interessen. Wenn ihr was gemeinsam habt, ist das ein erster Schritt. Fang ja nicht an, deine Lebensgeschichte zu erzählen, das interessiert sie höchstwahrscheinlich überhaupt nicht.

Ich würde sagen frag sie ein paar Sachen wir Hobbys und so aber lass sie mehr reden als das du redest, zeige Interesse und erzähl nicht allzuviel über dich, es kommt teilweise besser an wenn du mehr zuhörst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus langen Beziehungen die ich hatte und eine fortlaufende

Einfach was allgemeines. Hobbys oder Musikgeschmack zum Beispiel.

Sei einfach Du selbst. Dir jetzt einen Fragenkatalog zu merken, den ich Dir hier diktiere - das bist nicht Du! Du hast doch ein Anliegen: Du willst was von dem Mädchen. Also mach das draus, was Du für richtig hälst. Sie will im übrigen auch Dich kennen lernen und nicht mich!

Was möchtest Du wissen?