Wortwahl im Praktikumsbericht

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi.
Vielleicht so: "... von gleich zu gleich behandelt."

Oder auch: "... mit offenen Armen empfangen."

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
06.02.2015, 16:40

Offene Arme sind etwas Wunderbares.

3

Also ich hab das Ganze nach längerem Überlegen jetzt so geschrieben: "Von Anfang war der Umgang mit mir respektvoll und offen, so dass mir das Gefühl vermittelt wurde, willkommen zu sein, was dazu führte, dass sich schnell eine Art Routine einspielte und ich in meinem Verhalten lockerer und nicht länger angespannt war"

Trotzdem Danke für die Vorschläge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
07.02.2015, 15:36

Okay ! Warum einfach, wenn's umständlich - mit schön ineinander verschachtelten Nebensätzen - geht ?!

pk

0

"...respektiert und gut behandelt/nett empfangen." würd ich schreiben.

Was willst du den genau Ausdrücken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carina4Ri
06.02.2015, 15:02

Halt dass der Umgang mit mir sehr offen war also die viel mit mir geredet haben und auch recht locker, dass ich wirklich das Gefühl hatte, da gut aufgenommen und eingebunden zu werden und dass die auch kein Problem mit Praktikanten haben und irgendwie auch dass es denen Spaß gemacht hat mir Tipps zu geben :) Ich würde das Wort "offen" auch schon gerne benutzen.

0

Was möchtest Du wissen?