Wortstellung nach "entweder"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Stilwörterbuch aus dem Dudenverlag erlaubt beides:

entweder:

entweder ... oder ... (wenn nicht ..., dann ...; betont nachdrŸücklich, dass von zwei oder mehreren Mšöglichkeiten nur jeweils eine infrage kommt): entweder kommt mein Vater oder mein Bruder; entweder du nimmst dich zusammen, oder du wirst deine Stellung verlieren; entweder strengst du/du strengst dich mehr an, oder du wirst nicht versetzt; SUBST.: hier gibt es nur ein Entweder-oder!

Duden - Das Stilwšörterbuch, 9. Aufl. Mannheim 2010

Hoffe,ich habs richtig verstanden - musste das jetzt 3 x lesen.

Denke, das kannst du so oder so machen.

Was möchtest Du wissen?