World WarZ Buch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also:

Das Buch ist an sich eine Satire, mit ernstem Unterton.

Es beschreibt die sozialen, kulturellen, ökonomischen, religiösen, ect Veranderungen durch den Kampf gegen die Untoten.

Die Geschichte an sich ist, dass ein Mann (Name wird nie genannt), einen Bericht über die "Zombie Kriege" schreiben soll.

Dazu gibt's dann verschiedene Interviews mit verschiedenen Menschen.

(Als Beispiel ein japanischer Hardcore Nerd (Otaku), der an sich von der Thematik sehr viel Ahnung hat, aber vor nem Problem steht, da er ja weder schnell noch stark in seiner Wohnung im XX-Stock festhängt)

Außerdem ist es soweit interessant, dass sich der Author mit den Katastrophenplänen und Verhaltensweisen der vergangenen Jahre, der verschiedenen Länder befasst hat, was, wenn man das so sagen kann, relativ realistische Prognosen für eben jene Länder ergibt.

LG

Ach so

und zum anderen Buch:

Sieh dir mal den "Zombie Survival Guide" von ebenfalls Max Brooks an

Einfach herrlich :D

1

Was möchtest Du wissen?