world trade center (11.september)

9 Antworten

Hat er das? So weit ich weiß waren das 21 terroristen.

 

Am 9/11 wurde auch das Pentagon angegriffen, und vermutlich sollte uach das wieße haus angegriiffen werden. Um Amerika symbolisch zu zerstören.

Des Welt Handelszentrum wurde angegriffen wiel es für den kapitalismus stand, das Pentagon für das Amaerikansiche militär. Und diese dinge zeichnen amerika nuneinmal aus, dafür steht dieses land.

Die ziele hatten symbol charrakter.

Experten zufolge, war es Bush selber, der alles konzipiert hat. Vom Flug, bis zur Tat.

Vieles spricht auch dafür, dass er es gewesen sei, aber vieles auch dafür, dass Osama es gewesen sei, es ist ein RÄtsel und wird eins bleiben, wieso es gemacht wurde und wer es war.

Solche Experten wie die von Brief Gold?

0

Es war 100% Al Quaida

0

 

Zu den längerfristigen und tiefer gehenden Ursachen des islamistischen Terrors gibt es verschiedene Theorien   Anti imperialistische Erklärungsmuster machen den Westen – hier wiederum besonders die USA und Israel – aufgrund ihrer angeblich verfehlten Nahostpolitik selbst für den Hass verantwortlich. Die Tatsache, dass bin Laden ein ehemaliger Verbündeter der USA und speziell der CIA war, wird auch als Beweis für eine fatale Außenpolitik gesehen,

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Terroranschl%C3%A4ge_am_11._September_2001#Mutma.C3.9Fliche_Auftraggeber

Was möchtest Du wissen?