World of warcraft transmogen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Transmog" dropt nicht bei einem bestimmten Boss / Mob, sondern im Grunde bei allen. 

Denn "Transmog" bedeutet nur, dass man das Aussehen von jeder Ausrüstung, die der eigenen Rüstungsklasse entspricht und die man einmal besessen hat, auf seine aktuelle Rüstung übertragen kann.

Wenn du also z.B. gerade eine Brustrüstung hast, die dir besonders gut gefällt, du dann aber eine neue bekommst, die zwar bessere Stats hat, dir aber optisch nicht so gefällt, so kannst du per Transmog der neuen Brust das Aussehen der alten verpassen (oder eben jeder anderen Brustrüstung dieser Rüstungsklasse, die du mal besessen hast).

Wo also die richtige Transmog Rüstung für dich dropt hängt also ganz davon ab, was du eben schön findest. Es gibt allerdings ein Addon, "MogIt", mit dem kannst du sämtliche erhältliche Rüstung "durchstöbern" (also dir als Vorschau anzeigen lassen) und da steht dann auch immer dabei, welche Bosse / Mobs das droppen bzw in welchen Gebieten oder bei welchen Händlern die Gegenstände zu finden sind.

Entweder fehlt ein Bild oder kann es sein, dass du dir WoW erst gekauft und installiert hast? Das Transmoggen ist kein Item, dass ein Boss dropt oder dass man als Questbelohnung bekommt. Du benötigst eine Rüstung, dessen Style dir gefällt. Damit gehst du zu den Astralen (bin mir nicht ganz sicher, ob sie tatsächlich so heissen) und lässt deine Rüstung auf das Aussehen der Wunschrüstung stylen / transmogrifizieren.

Das Gute an "Legion" ist dann die Einführung des "Kleiderschranks". So musst du die Wunschrüstung nicht mehr mit dir in den Säcken zum Transmoggen tragen. Alle Gegenstände, die zum Transmoggen geeigmet sind, die du jemals erbeutet hast - egal, ob du sie noch hast oder weggeworfen, verkauft hast - kommen in den Kleiderschrank und können accountweit genutzt werden. Allerdings nur, wenn sie klassenspezifisch sind. Stoffies können also nach wie vor kein Leder, Kette oder Panzer tragen usw.

Was möchtest Du wissen?