Workout wie oft machen

4 Antworten

Ist ein Sixpack dein Ziel? Wenn ja, dann solltest du dein Training ergänzen. Mach zusätzlich Kräftigungsübungen für den ganzen Körper. Das 2-3 mal die Woche und füge zum Abschluss das Bauchworkout durch. Nebenbei hilft Ausdauersport. Eben alles was die Fettschicht am Bauch angreift, deswegen ist die Ernährung nicht unwichtig. Denn ein Sixpack wird nur dann sichtbar, wenn dein Körperfettgehalt niedrig genug ist. Solltest du noch jung und im Wachstum sein, dann erreichst du es schneller. Teilweise musst du dann nicht mal auf deine Ernährung achten. Treibe viel Sport und dein Körper macht dann den Rest.

Was ich als Übung ganz gut finde sind Burpees. Mach mal 5 minutenlang Liegestütz-Hochstrecksprünge am Stück und du wirst merken wie hart die Übung wird. Positiver Nebeneffekt sich macht in kurzer Zeit sehr fit und bringt einen super Nachbrenneffekt mit sich. Also Ideal fürs Sixpack-Training ;)

Ähnlich ist Seilspringen 5 mal 1 min volle Power mit kurzen Pausen dazwischen. Lässt sich wunderbar ausbauen und fördert Koordination und Kondition.

Hallo blume! Die Antwort wird Dir nicht gefallen : Für immer, Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden. Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg. Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf. 

Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

das ist ein langwieriger Prozess - mehrere Wochen - und wenn du lange Pause machst gehen die Muskeln wieder zurück

Was möchtest Du wissen?