Workout für zu Hause als Zusatz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt einige Pläne online, die man machen kann. Ich bin zwar keiner, der mit eigenem Körpergewicht trainiert, aber etwas Ahnung habe ich dennoch. Liegestütz ist natürlich eine gute Übung für Brust und Trizeps und wenn du irgendwie die Möglichkeit hast sind Dips auch super. An einer Wäschestange o.ä. kannst du Klimmzüge für den Rücken und (leicht) den Bizeps machen. Für die Waden würde ich einbeiniges Wadenheben machen und für die Oberschenkel Kniebeugen. Für den Bauch kannst du Beinheben machen, ebenfalls an der Wäschestange. Dies ist natürlich ist zur Seite möglich für die seitliche Bauchmuskulatur. Crunches (keine Situps!) sind natürlich auch super. Für den unteren Rücken kannst du Unterarmstütz machen. Was du auch trainieren kannst, was aber eher für Fortgeschrittene ist, ist der Handstand. Dabei kannst du besonders deine Schulter gut trainieren. Dennoch würde ich dir eher empfehlen dir eine Langhantel, sowie 2 Kurzhanteln und eine Bank zuzulegen und damit zu trainieren, da du so alle Muskelpartien deutlich besser trainieren kannst. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
playertennis1 08.08.2016, 17:55

Danke werde alles mal ausprobieren. (Bis auf den Handstand ich glaub das wird nix bei mir :P)

0
KayranGo 08.08.2016, 19:46
@playertennis1

Klar wird das was auch bei dir. Handstand ist nämlich gar nicht so schwer. Guck dir auf Youtube mal Tutorials an und befolge diese ein paar Wochen lang. Danach kannst du es mit Sicherheit.

0

Was möchtest Du wissen?