Kennt jemand ein einstündiges Workout für drinnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt darauf an, welche "Materialien" du zu Hause hast. Ich trainiere 2x die Woche daheim, (weil ich nicht 5x die Woche ins weit entfernte Studio fahren möchte), habe allerdings auch eine Hantelbank, Gewichte, eine Matte etc. daheim. ;) 

Bist du Anfängerin im Fitnesstraining?
Probiere es mit den folgenden Übungen, je 3 Sätze (mit Maximum an Wiederholungen, je nach deinem Trainingslevel; Reihenfolge kannst du selbst variieren, würde nicht unbedingt empfehlen 2 Übungen der gleichen Muskelgruppe hintereinander auszuführen^^):

- Liegestütze 
- Plank (Unterarmstütz halten ca. 1min, bzw. so lange du eben kannst)
- Squats (Kniebeuge folgendermaßen: Po bis ca. Kniehöhe nach hinten unten
                absenken, dabei sollen die Knie maximal in einer vorgestellten Linie
                mit den Fußspitzen sein, nicht davor)
- Lunges (Ausfallschritte, ggf. gesprungen)
- Hampelmann und/oder Seilspringen
- Burpees
- Mountainclimbers
- abwechselnd Knie zur Brust ziehen und/oder beide hohe Hocksprünge      (beide Knie gleichzeitig zur Brust)
- ca. 2 verschiedene Bauchübungen
- ca. 2 verschiedene Poübungen 

Ups, mir sind ein paar mehr Übungen eingefallen, die wirst du wahrscheinlich nicht alle auf einmal schaffen, aber eine Stunde wäre somit gefüllt. ;) Ich halte bei diesen Übungen 30 min für sinnvoll.

Du wirst pro Satz pro Übung ca. 1 min benötigen. Gönn dir zwischen den Sätzen 30-60s Pause.

Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir mal die app freeletics an damit klappt es Super bin auch mit dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine stunde ?

hier hast du etwas sehr effektives für jeden tag und ist wirklich schnell gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JenBusse
13.02.2016, 02:02

Doch der Fett-abbau-prozess fängt erst ab 30min an. Darum. Trotzdem vielen Dank. Werde ich morgen gleich mal ausprobieren:)

0

Was möchtest Du wissen?