Workout für den Bauch (Fettverbrennen)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich frage mich immer woher die Leute den Blödsinn haben, dass man durch Bauchtraining einen flachen Bauch bekommt?!?
Dafür ist deine Ernährung entscheidend! Trotzdem hilft Sport natürlich immens bei der Fettverbrennung.
Übrigens gibt es auch keine lokale Fettverbrennung! Man kann nicht "nur" am Bauch abnehmen, schon gar nicht durch unzählige Situps.
Aber was erzähl ich da, meine Vorgänger haben das ja schon recht gut erklärt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gezielter Fettabbau (z.B. nur am Bauch wie du es gern hättest) ist extrem schwer. Regelmäßig Sit-Ups zu machen ist Schwachsinn. Es stimmt zwar, dass deine Bauchmuskeln dadurch trainiert werden und du etwas Bauchfett dadurch verlierst, aber der Teil den du damit verbrennst ist so gering, dass es sich wirklich nicht lohnt: Dauert ewig (wenns überhaupt klappt, woran ich Zweifel) und das ist im Prinzip nur Quälerei.

Am besten wäre es richtigen Ausdauersport zu machen und auf eine gesunde Ernährung zu achten ! Joggen, Seilspringen, Schwimmen, etc. such dir etwas worauf du Lust hast und was dir dauerhaft Spaß macht. Jedes mal vorm Sport zu denken ''oh nä nicht schon wieder jetzt los und den Mist durchziehen / ich könnt k*tzen'' ist auf jeden Fall nicht das Richtige !

Probier verschiedene Sportarten aus und du wirst merken, was dir persönlich liegt und gefällt !

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen gezielten Fettabbau. Der Körper sucht sich selbst aus, wo er das Fett abgibt, was du tun kannst ist nur weniger Kalorien zu essen, als du täglich verbrennst.
Meist ist das Bauchfett aber das erste was kommt und das Letzte was verschwindet, da der Körper damit wichtige Organe schützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anfang wäre, möglichst wenig Weißmehl-Produkte essen.
Dann sit-ups, so oft wie möglich.
Muskeln verdrängen Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLuitschi
12.01.2016, 13:30

Muskeln verdrängen Fett? Wo gibts denn sowas? Schieben dann die Muskeln die UNTER der Fettschicht sind das Fett einfach zur Seite oder wie muss man sich das vorstellen?
Ich will jetzt nicht beleidigend sein, aber diese Aussage hat für mich absolut keinen Sinn gemacht!

Der Punkt mit dem Weißmehl stimmt aber in gewisser Weise. Das sind im Grunde leere, inhaltslose Kohlenhydrate, die nicht sättigen und somit oft ein Grund wieso Menschen zu viel essen und im Kalorienüberschuss sind. -> Zunehmen

0
Kommentar von MonikaDodo
12.01.2016, 15:31

Bei gesunder Ernährung und gleichzeitiger Bewegung wird Fett abgebaut! Kommt Muskelaufbau dazu, schmilzt Fett.

0

Du kannst nicht an einer bestimmten Stelle fett verlieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?