Working Holiday IRD/bank account?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

mach am Besten beides vor Ort. Um einen bank account zu eröffnen musst Du dein Visum vorzeigen. Bankkarte kriegst Du direkt bei der Kontoeröffnung, auch die PIN kannst Du dir selber aussuchen. Hol Dir doch vorher online schon einen Termin in einer der Filialen, dann musst Du nicht vor Ort warten. Der Spaß dauert ca. 30 Minuten.

Dasselbe mit der IRD; Du könntest natürlich vorab schon den Antrag ausfüllen und dann einfach vor Ort abgeben. Eine Adresse musst Du dort ja auch angeben, da kannst Du die vom Hostel nehmen - dasselbe ist auch bei der Bank der Fall. Einige Hostelketten (zB YHA) erstellen einem direkt für solche Sachen einen proof of address. Die IRD kannst Du später auch telefonisch erfragen. Bleib doch einfach 1-2 Tage in der Stadt in der Du ankommst (vermutlich Auckland), komm auf den Jetlag klar und erledige die organisatorischen Sachen. Danach kannst Du ja erstmal rumreisen und dann wieder nach Auckland kommen, um Deine Post im Hostel abzuholen (die meisten Hostels heben Post 1 Monat auf).

LG aus NZ :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brandyandy
23.11.2016, 20:24

Bist auch in neuseeland?:D

Perfekt danke...so werd ichs dann vermutlich machen
Wie lang hats bei dir gedauert bis IRD gekommen ist? (Wenn du eins haben solltest)

0
Kommentar von brandyandy
24.11.2016, 11:50

Ok cool vielleicht sieht man sich😂

Eine frage noch: braucht man bei yha (heißt ja youth hostel...geh ich mal von aus) n jugendherbergsausweis?

0

Was möchtest Du wissen?