Work0ut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Zunächst solltest Du nicht einseitig trainieren. Nur oder vorwiegend sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.  Ergänzend mindestens Klimmzüge und Kniebeugen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). 

Und : Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kein Fett ab. da  sollte man einen Sport mit möglichst guter Fettverbrennung ins Programm aufnehmen. Bestens geeignet sind da Geräte wie Crosstrainer, Laufband, Stepper, ideal ist das Joggen. Jeweils min 1 halbe Stunde und langsam. Aerober Bereich. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viel wiegst du denn wie groß bist du ? ;)

Workout : 5-15 Minuten warm laufen am besten über nen 160er Puls kommen um fett zu verbrennen ...

3x 20 situps

2x 15 Leigestützen

5-15 Minuten auslaufen

Mit diesem workout verbrennst du schnell Fett und gewinnst ein wenig Muskel Masse , doch nicht übertreiben dein Körper streckt sich noch da geht das Fett am Bauch von selbst schmilzen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?