Work and Travel visum Australien (417 vs. 462)

1 Antwort

Die Visa ist das gleiche nur für gewisse Länder kann es nicht online beantragt werden, das ist der einzige Unterschied.

Einmaliges Work & Travelvisum?

HI,

ich wollte nach der Schule AuPair machen, weil meine Eltern erst sehen wollen ob ich das ein Jahr kann und danach Work & Travel. Ich bin in der 11 Klasse, d.h. ich habe noch Zeit um mir Gedanken zu machen.

Ich habe erfahren, dass ich nur ein Visum bekomme in meinem Leben. Ich würde zwar sehr gerne AuPair machen, aber Work & Travel lieber. Deshalb meine Frage: Wenn ich das Visum für AuPair benutze in Amerika, darf ich kein Work&Travel mehr machen (würde ich in Australien, Neuseeland machen), weil ich es ja schon für das Au Pair benutzt habe oder?

Oder braucht man für Au Pair nicht das Visum? Oder bekommt man das Visum ein mal in Amerika, einmal in Australien & 1 mal in Neuseeland?

...zur Frage

Kann ich Work and Travel ohne deutsche Staatsbürgerschaft auf einem anderen Kontinent machen?

Hallo ich habe eine aserbaidschanische Staatsbürgerschaft aber würde gerne Work and Travel auf einem anderen Kontinent machen. (Australien, Amerika...) Ich habe gehört um ein Visum zu beantragen muss mein Staatsangehöriger eines bestimmten Landes sein, mit denen Australien & co ein W&T abkommen haben. Aserbaidschan zählt nicht zu diesen Ländern.

Gibt es für mich trotzdem eine andere Möglichkeit einen Work & Travel zu machen? Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe :)

LG

...zur Frage

Sind drei Wochen Zeit für Working Holiday Visum Australien ausreichend?

Mein Kumpel und ich haben vor, Anfang September für etwa ein halbes Jahr nach Australien für Work and Travel zu reisen. Dafür wird ja das Working Holiday Visum benötigt, wobei man u.a. mindestens 18 Jahre alt sein muss. Das Problem ist allerdings, dass ich erst am 15. August 18 werde und dementsprechend das Visum vorher nicht beantragen kann. Die Agentur meinte, dass wir schon vorher alles weitere bei denen buchen könnten, Problem ist also nur das Visum.

Ich habe aber schon sehr oft gehört, dass das Beantragen online nur wenige Tage, teilweise nur ein paar Stunden, bis zur Bestätigung gedauert hat. Es kann allerdings vereinzelt mehrere Wochen dauern.

Die Frage ist also ob die ziemlich genau drei Wochen ausreichend sind und wir es riskieren sollten, oder lieber nicht. Hat da jemand bereits Erfahrung gemacht und wie lange hat es bei euch gedauert?

...zur Frage

mit den besten Freunden Auslandsjahr?

Hey Leute, meine 3 besten Freunde (W) und ich (M) planen nach dem Abi für ein Jahr nach Australien zu reisen und da den "work and travel" way of life zu testen. Nun hab ich mir das ganze mal gründlich durch den Kopf gehen lassen und bin auf die Frage gestoßen: "will ich das wirklich unserer langjährigen Freundschaft zumuten und riskieren diese durch größere höchstwahrscheinlich auftretende Probleme zu Zerstören??" Nun meine Frage an Euch: Hat jmd. schonmal eine solche Erfahrung gemacht und kann mir hilfrweiche Tipps geben?? Bitte um Antworten!! Vielen Dank schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?