Work and Travel Kontinentübergreifend?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ich war 1 Jahr in Neuseeland und 1 Jahr in Australien, dort habe ich gejobt und mich selber finanziert. Einen Grundstock solltest du auf der Seite haben um auch mal ohne Job reisen zu können. Für beide Länder gibt es das Workingholiday Visa, welches für das jeweilige Land beantragt werden muss. Beise Visa sind sehr ähnlich haben für 1 Jahr eine Arbeitserlaubnis und gleichzeitig eine Aufenthaltserlaubnis. Persönlich finde ich immer das eine Beratung zu dem Thema wirklich was bringt, in Büros die sich dazu auskennen. Ich hatte mehrere Telefonate mit einem Büro ( Australien und Reisen GbR ) die spezialisiert auf W&T sind, die haben mir auch entscheidende Tipps gegeben, wo ich am besten was arbeite und wie ich mich am besten finanziere bzw. welche Möglichkeiten des Reisens es gibt dazu gibt die nicht zu teuer sind...frage doch mal nach!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein working holiday Visum kannst du als deutscher beantragen für Australien, Neuseeland, Singapur, Japan, Südkorea, Taiwan, Kanada und Hongkong. Die musst du alle einzelnd  beantragen. Jedes Land hat seine eigenen Regeln. Woanders kannst du nicht so einfach arbeiten. natürlich kannst du visumfrei in Europa arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes der von dir genannten Länder hat eigene Visumsvorschriften. Ein Visum für alle Länder gibt es nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?