work and travel? freiwilliges soziales jahr? auslandssemester? vor und nachteile?

4 Antworten

Work and Travel: Wie der Name bereits erklärt, hast du mit einem Working Holiday Visum das Recht dich in einem anderem Land aufzuhalten und Geld zu verdienen. Beliebte Länder hierbei sind Kanada, Australien und Neuseeland. Die USA bietet solch ein Visum nicht an!

FSJ: Genau kenne ich mich da nicht aus. Ein FSJ ist in vielen verschiedenen Bereichen möglich. Die Vergütung ist eher in Höhe eines Taschengeldes anzusetzen, aber das kann auch variieren.

Auslandssemester: Der Studienaufenthalt an einer ausländischen Uni für ein Semester. In fast jedem Land realisierbar. Wenn man dies an einer Partnerhochschule innerhalb Europas absolviert bekommt man noch zusätzliche Unterstützung durch ERASMUS.

Vor- und Nachteile: Die Aussage, dass Work and Travel "vertane Zeit" darstellt, stimmt schlichtweg nicht und wurde Dagwyna nicht einmal erläutert. So ein Auslandsaufenthalt bedeutet für die meisten Jugendliche das Erste mal von den Eltern getrennt zu sein. Das fordert und fördert Selbstständigkeit immens, gerade weil man im Ausland ist. Des Weiteren lernt man eine fremde Sprache (meistens Englisch), was heutzutage im Berufsleben nicht nur unumgänglich ist, sondern erwartet wird. Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit mehr über sich selber zu erfahren, weil man neue Leute kennenlernt, Entscheidungen treffen muss und viele Sachen erlebt, die eine Persönlichkeit prägen können. Vielleicht baust du ja sogar Kontakte im Ausland auf, die sich im späteren Leben noch bewährt machen. Ein Nachteil könnte de Kostenaspekt sein, aber auch der lässt sich minimieren. Dazu gehe ich aber nicht weiter ein.

Ein FSJ würde ich vergleichend eher nicht in Betracht ziehen, allerdings weiß ich auch nicht besonders viel darüber. Ein FSJ macht sich eventuell besser im Lebenslauf, weil man sich für das Gemeinwohl eingesetzt hat und das in Deutschland. Während eines Work and Travels im Ausland wird einem beispielweise das Kindergeld verwehrt.

Auslandssemester ist in vielen Studiengängen vorgeschrieben. Wichtig ist die Auswahl einer guten Uni, die allerdings teuer sein kann.

work and travel und FSJ sind vertane Zeit. Dann bezeugen die Freunde/Freundinnen meiner Kinder und meine Neffen und Nichten.

Fange gleich zu studieren an oder mache erst eine Lehre, bzw. gehe zum Bund. Das ist sinnvoll. Alles andere ist vertane Lebenszeit.

Erkundige dich einfach mal im Internet, dort gibt es Unmengen an Informationen und Material. 

Freiwilliges soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst -> meinungen?

Kennt sich jemand mit den Unterschieden aus bzw. was empfehlenswerter ist; Vor- und Nachteile,...? -> FSJ oder Bufdi?

...zur Frage

Kann man ein freiwilliges soziales Jahr auch machen wenn man unter 18 Jahre ist?

Kann man ein freiwilliges soziales Jahr auch machen wenn man unter 18 Jahre ist?

...zur Frage

Wo kann man alles ein Freiwilliges soziales Jahr machen?

Also ich habe das Problem das ich ein Freiwilliges soziales Jahr machen möchte aber leider nicht weiß in welchem berufen man ein Freiwilliges soziales Jahr machen kann

...zur Frage

Austauschjahr in Schulzeit (USA) oder Work+Travel nach Abi?

Ich habe momentan folgende Situation: Meine Mutter hat in ihrer Schulzeit ein Austauschjahr in den USA gemacht und ist immetnoch total begeistert davon. Mittlerweile möchte ich auch so ein Jahr nach der 10. Klasse machen, meine Mutter unterstützt mich auch und spart bereits. Mein Vater (getrennt von meiner Mutter) jedoch hält nichts davon und sagt folgendes gegen meine Argumente für das Jahr: "Man verliert ein Jahr"; "der amerikanische Alltag ist nicht wirklich toll"; "in diese öden Gegenden dort will doch keiner freiwillig hin (denn dort kommt man als Austauschschülern ja meistens hin)"; "man sieht nichts vom Land, da man immer nur an einem kleinen Fleck ist"; "da man dort ja auch in einer Familie ist Wird man nicht selbstständiger". Ich habe folgende Auslandsmöglichkeiten: Austauschjahr in der Schulzeit, Work+Travel nach dem Abi oder ein Auslandssemester im Studium. Mein Vater sagt er bezahlt die Hälfte von 2 der 3, rät mir aber dringend zu Work+Travel und dem Auslandssemester und meint, das Austauschjahr lohne sich nicht wirklich. Ich weiß echt nicht mehr, was ich jetzt machen soll und alles kann ich auch nicht machen... WAS SAGT IHR ZU SEINEN ARGUMENTEN UND WELCHE AUSLANDSMÖGLICHKEITEN WÜRDET IHR EMPFEHLEN?? Danke im Vorraus!!

...zur Frage

Wie bewerbe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr?

Wie genau muss ich mich für ein FSJ bewerben?

...zur Frage

Muss man bei Work & Travel arbeiten?

Hallo,

die Frage steht oben. Ich würde gerne Auslandserfahrung sammeln. Work & Travel kann man in meisten Ländern bis zu einem Jahr machen. Muss ich dort arbeiten, muss man irgendwelche Beweise bei der Rückkehr vorzeigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?