Work and Travel Australien Fragen?

3 Antworten

1. Wer wuerde dich in Deutschland einstellen und anlernen, wenn es von vorn herein feststeht, das du nur zwei Wochen bleibst? Das einzige was ich mir vorstellen koennte, waere Erntehelfer (google mal harvest trail)

2. Du machst WHV, was hat das mit Gastfamilien zu tun? 

3. Was stellst du dir vor wie viel du verdienst? Stadt zu Stadt, meinst du Sydney nach Gosford (100km) oder Sydney nach Perth (3.900km)? Generell mieten sich Backpacker kein Auto. Meist ist fliegen billiger, oder sie suchen sich 'ne Mitfahrgelegenheit. Du kannst du auch gern ein guenstiges Auto kaufen, auch sehr beliebt bei Backpackern und letztendlich guenstiger als mieten.

Hier hast mal was zum Lesen:

http://www.in-australien.com/wwoofing_107503

Für mehr Infos suche nach „wwoofing australia” (zwei w am Anfang).

Solltest mal in der Gegend Sydney/Melbourne sein, mach einen „Abstecher” nach Neuseeland, vielleicht mal ein Wochenende. Übernachten kannst im Hostel (Jugendherberge). Es lohnt sich. Drei Flugstunden für eine Strecke.

Danke für den Tipp mit Neuseeland , das würde sich sicherlich ergeben.😊

0

Auf Deine Fragen ist ChickPea schon eingegangen. Wenn Du noch weitere Informationen haben willst, kannst Du auf die offizielle australische Tourismus-Webseite gehen: http://www.australia.com/de-de/planning/working-holiday-visa-faq.html

Der Suchbegriff für weitere Links ist. working holiday australia.

Wenn so ein Jahr planst, solltest Du Dir auch die Zeit nehmen um Dich umfassend zu informieren.

wo habt ihr Arbeit in Australien gefunden?

Hallo Leute, hab mal ein paar Fragen zum work and travel Australien,

In welchem Bereich habt ihr damals euren Job in Australien gefunden? Habt ihr einem Job auf dem Land oder in der Stadt gefunden und wie lange hat das gedauert? in welcher Branche habt ihr dann gearbeitet? blieb genug Geld übrig für Freizeitgestaltung, wie zum Beispiel Surfen?

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Mit fester Zahnspange Work and Travel?

Guten Abend!

Ich plane für 1 Jahr Work and Travel nach Australien zu gehen. Da ich aber noch eine feste Zahnspange trage, deren Behandlungszeitraum in meinen geplanten Auslandsaufenthalt hineinreicht (ca. ein halbes Jahr), wollte ich fragen wie das dann abläuft.

Kann die Behandlung wären des Auslandsaufenthalts pausiert werden, oder auch bis dahin noch beschleunigt werden, so dass ich ein halbes Jahr früher fertig bin? Oder kann die Behandlung in Australien weitergeführt werden?

Für das Tragen der Zahnspange wurden ein- bis eineinhalb Jahre eingeplant.

Ich bitte um eure Unterstützung, da Google nur wenige Antworten liefert :-(

...zur Frage

Work and travel australien mit hund?

Hey ich wollte ab nächsten Monat ein work and travel Jahr in Australien machen und meinen stafford bull nach 2 3 monaten nachholen, wie läuft das verfahren ab mit allen Kosten und so weiter ich finde im Internet nichtmal ein Flug für Hunde wäre nett wenn ihr das ausführlich erklären könnt lg :)

...zur Frage

Australien Work and Travel Fragen

Hey Leute! Ich bin 18 Jahre alt und bin fest entschlossen mit meinem besten Freund für ein Jahr zum Work and Travel nach Australien zu reisen. Wir würden Anfang September starten, sodass wir in der australischen Frühlingszeit ankommen. :)

Außerdem möchten wir uns in Sydney ein 4X4 Auto kaufen (Kings Cross), da es unser Plan ist alle australischen Highlights zu erkunden. Somit verläuft die Route rund um die Insel, mit einem Abstecher zum Ayres Rock. Mit dem Autokauf fällt natürlich das landesinterne Fliegen untern Tisch ;)

Nun habe ich dazu wichtige Fragen:

1: Welche Route würdet ihr vorschlagen?

Wann sollten wir wo sein und wann wo nicht? Schließlich wollen wir nicht im Osten in der wet-season im Dauerregen chillen und arbeiten, sondern "mit dem guten Wetter mitwandern". Gibt es vielleicht Leute, die auch ein Jahr in Australien waren und eine ähnliche Tour absolviert haben?

2: Mit welchen Ausgaben sollten wir mit der kompletten Reise rechnen?

Wenn ich spontan an die Vorbereitung denke, dann rechne ich mit ca. 1500€ Ausrüstung, 500€ Visa + Versicherung, 1000€ Flug. Somit wären wir bei ca. 3000€, um erstmal dort anzukommen. Dann kommt noch der Autokauf (ca. 2500€ für jeden) und die typischen laufenden Kosten, wie z.B. Essen. Da uns bewusst ist, dass es sich hier um viel Geld handelt haben wir uns auch vorgenommen die meisten Nächte im oder neben dem Auto zu verbringen. Inwiefern ist das realistisch?

3: Wie sehen die Einnahmen der Backpackerjobs aus? Ist es möglich einige der Vorbereitungskosten zu decken, wenn man sparsam und fleißig ist?

4: Wie sieht es mit dem Angeln aus? Ist es realistisch sich vorzunehmen, jeden fünften Tag (Bsp.) zu angeln, um somit die Essensausgaben minimal zu senken? Gibt es überhaupt viele essbare Fische oder sind auf dem tötlichsten Kontinent der Welt auch die meisten Fische gefährlich? Gibt es Fischbücher zu australischen Gebieten?

Danke schonmal, dass ihr diese lange Frage durchgelesen habt und über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Besonders hoffe ich, dass sich Leute melden, welche schonmal ein Work and Travel absolviert haben.

Gruß Chrstopher

...zur Frage

(In wie fern) brauche ich eine Auslandskrankenversicherung für Work and Travel in Australien? Ich arbeite dort ja und bezahl die sozialversicherungen?

...zur Frage

Work and travel nur wo?

In welchen Ländern kann man Work ans travel machen? Ich sehe immer nur solche Angebote für Australien, Neuseeland und USA... Würde aber eher in Europa machen z.B Irland oder so! Oder gibt es noch andere Alternativen zu Work and travel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?