Work & Travel Südafrika/Kanada?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

ich bin momentan in Neuseeland. Bin seit über 6 Monaten hier und habe fast ganz Neuseeland gesehen. Die Entscheidung "Neuseeland" habe ich zu keiner Sekunde bereut. Für Backpacker ist das Land einfach wunderbar angepasst, die Neuseeländer sind Backpacker gewohnt was bei vielerlei Dingen hilfreich ist. Trotz mancher Warnungen kann ich dir sagen das Neuseeland WIRKLICH NICH Touristen überlaufen ist, klar wenn man mit einem anderen Deutschen reden möchte wird das in fast jedem Hostel und auf fast jedem Campingplatz möglich sein. Doch man findet jederzeit wirklich ohne Probleme seinen einsamen, langen Sandstrand. Wesshalb ich aber vorallem Neuseeland für die richtige Wahl für mich hielt ist die Vielfallt des Landes. Ich bin hier schon an einsamen Stränden auf Palmen geklettert und durch Fischschwärme geschnorchelt, bin aber auch auf beschneite Bergspitzen gewandert. Des weiteren gibt es hier einfach IMMER etwas zu sehen und zu erleben, an jeder Ecke erwartet einen ein atemberaubender Lookout, ein Wasserfall oder ein einsamer Strand. Soviel zu meinen Erfahrungen in Neuseeland, ob andere Länder vielleicht besser gewesen wären kann ich dir leider nicht sagen, aber das Neuseeland eine verdammt gute Wahl ist kann ich dir versichern! :)

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?