Work & Travel: Organisation oder selbst organisieren (Farmjobs)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mir damals Jobs über die Organisation besorgen lassen und ich kann dir versichern, es ist absolut nicht nötig dafür Geld auszugeben.

Farmer findest du ganz leicht auf WWOOF.com. Da haben sie Profile angelegt, du kannst dir Farmen auf Bildern ansehen und Bewertungen von andern WWOOFERN, die schon auf dieser Farm waren durchlesen. Bei Interesse kannst du den Farmer super leicht über die Website kontaktieren.
Es ist wirklich kein Hexenwerk und das Geld dass du sparst kannst du anders in deine Reise investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MunichGirlyy
23.01.2016, 13:36

Über WWOOF hab ich auch schon was gehört. Ich denke dann wird ich mich wohl einfach sehr gut vorbereiten & mir die Organisation sparen :) Dankeschön!

0

Eine bessere Antwort, wie die von ATorres kann man eigentlich zum Thema Organisation nicht geben. Es hat sich hier kaum jemand gefunden, der empfiehlt das w&t mit einer Organisation zu machen. Und wer es gemacht hat, rät davon ab.

Du solltest Dir aber mal die neuen Regeln für eine mögliche Verlängerung der w&t-Zeit ansehen. Wwoofen bedeutet auch, dass man unentgeltlich für Kost und Logie arbeitet. Und das solltest Du Dir dann doch überlegen, denn diese unbezahlte Zeit wird nicht mehr anerkannt für eine mögliche Verlängerung des w&t-Visums.

Die Arbeit auf den Stations hat meist nicht mehr viel mit Pferden zu tun. Du solltest Dich also vorher informieren, mit welchen Geräten/Fahrzeugen dort gearbeitet wird und ob überhaupt noch Pferde im Einsatz sind. Außer Du suchst Dir eine Station, die Pferde züchtet oder ähnl.. Und Du solltest Dir darüber klar sein, dass in Australien eine Art des Reitens praktiziert wird, die lediglich ähnlich dem hier praktizierten Westernreiten ist. Auch die Pferde, die auf den Stations im Einsatz sind, agieren anders als die Pferde, die Du von hier gewohnt bist.

Schau doch mal nach Blogs von wwoofern, da kannst Du einiges an Infos bekommen, die Dir sonst hier keiner geben kann.

Have fun down under and enjoy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?