Work & Travel ohne oder mit Organisation?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne Organisation! ;) 

Fliege im Januar nach Neuseeland und habe auch alles ohne Organisation gemacht. Im Endeffekt bezahlst du mehr dafür, dass dir die ersten paar Nächte in einem Hostel gesichert sind und dein Flug organisiert wird.

Kann man auch alles easy alleine organisieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist sie ja wieder, die tägliche Frage zum work&travel. :-) Das GF-Archiv ist voll davon. Schau sie Dir mal an.

Das working holiday Visum wird nur einmal ausgestellt für max. 12 Monate. Es wäre also schade, wenn man das nicht voll ausnutzt. Alles was man dazu braucht, Visum, Flugticket, Versicherung etc. kann man selber organisieren. Vor Ort muss man sich dann auch selber um die Jobs etc. kümmern, da hilft keine Organisation. Das Geld kann man sich wirklich sparen und Du wirst hier niemand finden, der zu einer Organisation rät.

Es gibt aber ein paar Links, wo man gute Infos bekommt. Die hier sind für NZ: www.working-holiday-visum.de/neuseeland/working-holiday-visum-neuseeland.html und www.immigration.govt.nz/new-zealand-visas/options/work

Für Kanada sind die Richtlinien etwas anders. Siehe hier: www.working-holiday-visum.de/haeufige-fragen-whv-kanada.html  und/oder www.work-n-travel.info/kanada/work-and-travel-kanada.html

Und schaue mal nach Blogs von aktiven und ehemaligen w&t-lern, da bekommst Du noch mehr praktische Tipps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Person an.

Ich würde allerdings aus eigenen Erfahrungen und von den Meinungen von anderen darauf schließen, dass 80-90% der Leute ohne Organisation besser dran sind, weil man die Sachen auch alleine gut regeln kann.

Gibt natürlich auch Leute, die bei sowas schnell überfordert sind. Musst du wissen was fürn Typ du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://365daysaustralia.wordpress.com/

Ich war ohne da. Organisationen helfen dir nur in den Sachen die du einfach alleine machen kannst. Spar dir das Geld. Es war das beste Erlebnis meines Lebens! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?