Work & TRavel : Australien oder Neuseeland? WO sind bessere Jobs zu finden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war in beiden Ländern und würde eher Neuseeland empfehlen. Dort lebt es sich meiner Meinung nach besser als Backpacker. Die Hostels waren vom Standard her besser - oft kleiner und sauberer und in Australien musste ich teilweise sogar zusätzlich Geld bezahlen, wenn ich einen Topf zum Kochen benutzen wollte - so abgezockt wurde ich in NZ nie. In vielen Hotels habe ich auch gar nicht gekocht, weil die Küchen einfach so ekelhaft waren. Es gibt natürlich auch in OZ ganz tolle Hostels, aber im Vergleich war es für mich in NZ eindeutig besser.

Es stimmt auch, dass man in OZ ein bisschen besser verdient, aber dafür ist Einiges auch ein bisschen teurer (v.a. das Reisen!), also gleicht sich das wieder aus.

NZ hat auch den Vorteil, dass man mal eben dort hinfahren kann, wo es Arbeit gibt, in OZ wird das schwieriger, da die Distanzen zwischen den verschiedenen Orten so groß sind.

Also ich war bei einem Vortrag von einer die work and Travel in Neuseeland gemacht hat und sie war Mega begeistert von dem Land und alles. Sie hat auch einige Jobs immer angenommen, man muss sich halt vorher oft bewerben aber irgendwann findet man was. Außerdem sind die Menschen in dem Land sehr nett. Sie hat auch gesagt es gibt eine Organisation die für work and Travel Leute Arbeit für ne kurze zeit, auf einem Hof organisiert, dafür muss man sich dann nur bewerben.

Wenn Du das kannst, was in dem jeweiligen Land gerade gebraucht wird, dann bekommst Du überall gute Jobs

Bernd Stephanny

Was möchtest Du wissen?