Worin unterscheiden sich Zinsaufwand in der Buchhaltung und Zinskosten in der Kostenrechnung?

1 Antwort

Zinsaufwand ist der von den Kreditgebern belastete Zins, der in der Fibu auf dem Konto Zinsaufwand gebucht wurde.

Bei den Zinskosten in der Kostenrechnung handelt es sich fiktive kalkulatorischen Zinsen, die für das eingesetzte Eigenkapital, das der Unternehmer zinslos dem Unternehmen zur Verfügung gestellt hat, berechnet werden.

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?