worin unterscheiden sich diese papiertypen und wofür sind sie geeignet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

https://de.wikipedia.org/wiki/Bilderdruckpapier

Bilderdruckpapier = Kunstdruckpapier, für Kunstdrucke

https://de.wikipedia.org/wiki/Banderole

Banderolenpapier: Papier zur Herstellung von Banderolen (z.B. Versiegulung für Weinflaschen, Zigarettenpackungen)

https://de.wikipedia.org/wiki/Affichenpapier

Afffichieren = Plakatieren, Affichenpapier = Plakatpapier für Plakate

https://de.wikipedia.org/wiki/LWC-Papier

LWC-Papier = Rollenoffsetpapier, für Offsetdruck (früher auch für Tiefdruck)

https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCttenpapier

Büttenpapier = mit Sieb geschöpftes Papier, für Dokumente und Urkunden, auch oft für Grafiken verwendet (Bleistift, Kohle, Stahlschnitte, Kupferstiche etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suheila
13.03.2016, 15:37

Haben diese Papiertypen denn eine bestimmte Gramatur

0

Was möchtest Du wissen?