Worin steckt der Sinn beim Recycling , wenn man Plastikbecher mit Papierumrandung macht, theoretisch, müsste man doch das Papier abmachen um zu trennen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da hast du völlig recht.

auf vielen dieser verpackungen ist eine "entsorgungsanleitung" aufgedruckt, die genau das beschreibt.

das plastik in den behälter für grüner punkt verpackungen, die pappe oder das papier aussen herum zum altpapier.

ich glaube, das ist aber schon seit jahren so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne464
16.04.2016, 17:05

Da haste um es nett auszudrücken erst mal zu tun alles auseinander zu machen.

1

Stimmt.

Theoretisch müsste man das Papier drumherum abmachen. 

Die Frage ist nur ,;"Wie viele Leute machen dies?"

Selbst ich denke nicht immer dran, wenn ich so einen Becher habe.

Versuche aber so oft wie möglich dran zu denken und das Papier vorher abzumachen.

Und es , das Papier, in der Papiertonne zu entsorgen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt!

WIrd eine Marketingsache sein. Leute möchten halt eher solche Becher. Ob die dann richtig getrennt werden, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne464
16.04.2016, 17:11

Ich muss auch gestehen, dass es mir heute erst aufgefallen war, weil bei einem Puddingbecher extra ein Band war um die Pappe außen ab zu machen.

3

Was möchtest Du wissen?