Worin liegt der Unterschied zwischen günstigen und sehr teuren Filter Kafffemaschinen?

7 Antworten

Vermutlich sind Markenname und Design der Hauptunterschied, vielleicht auch Bedienkomfort. Auch teure Maschinen können lausigen Kaffee machen und billige guten. Unterschiede gibt es möglicherweise in der Temperatur des Wassers, das kommt bei manchen Maschinen schon bei ca. 60 Grad raus.

Es gibt gute billige Maschinen. Aber ich mag einfach nur eine bestimmte Marke an Kaffeemaschine weil ich meine der Kaffee wird besser gebrüht u schmeckt am besten.

Hatte mal eine severin Maschine u der kaffee schmeckte grausig. Hab sie auch aus dem Grund umtauschen können^^ das kam bei Euronics wohl das erste Mal vor aber Severin hat dem Umtausch zugestimmt

Du bekommt auch schon Kaffeemaschinen für 10 Euro. Allerdings ist das Plastik an diesen Dingern so schlecht verarbeitet, dass es manchmal schon eine Kunst ist, den Filterhalter wieder einzubauen. Der Griff wackelt vom der Glaskanne und das ganze stinkt nach Chemie.

Bei den ganz teuren zahlst du neben einer höheren Qualtiät auch noch für den Markennamen mit. 

Der Goldene Mittelweg dürfte daher die erste Wahl sein.

Was möchtest Du wissen?