Worin liegt der Sinn, auf einer TAN-Liste die genutzten TAN´s durchzustreichen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gibt heute keinen Sinn mehr, da Du ja nicht mehr der Reihe nach die Tans nutzt, sondern die vom System vorgegebene verwendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sieht auf einen Blick, wie viele unverbrauchte TANs man noch hat und ob es sinnvoll ist, schon mal eine neue Liste zu bestellen.

Mit Sicherheit hat das generell nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TAN listen sind unsicher und völlig veraltet!

Frag deine Bank nach optischer TAN oder SMS-TAN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WilliPuhdlich
09.11.2015, 17:08

SMS-Tans sind gerade gehackt worden - und nicht als sicher zu bezeichnen.

0
Kommentar von DonCredo
09.11.2015, 18:22

ich gebe tor recht - wie immer sollen bankingsysteme das unvermögen, die ahnungslosigkeit oder den leichtsinn (ich meine das alles nicht böse aber das ist die realität) abfangen - das kann kein system leisten. in dem zitierten falle sind auch nicht die sms tans gehakt worden sondern der rechner des kunden und die prozesse beim mobilfunkanbieter - für das banksystem sind die mit einer gültigen legitimation da angekommen. das wird im kontext onlinebanking schlichtweg falsch dargestellt. aber es ist halt gerade in mode alles auf die banken zu schieben. ich habe in vielen jahren KEINEN EINZIGEN phishingfall gesehen, bei dem nicht das kundensystem oder der kunde selbst versagt hat.

1

Damit du noch weisst, wie viele Tans du noch hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?