worin ist jesus für die heutigen männer ein vorbild ? worin ist jesus für die heutigen männer kein vorbild? Es geht hier nur im Bezug auf Männer

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Abend,

Jesus ist in jeder Hinsicht ein Vorbild. Er hatte stets gute Absichten, allein das zählt ungemein. Zudem ließ Er sich damals an das Kreuz nageln, um Alle zu schützen. Gott sollte über die Untaten der anderen Menschen hinwegsehen.Eine sehr respektables Anliegen. Jesus Glauben ist unerschütterlich, er steht für Seinen Glauben ein und dies aus gutem Grund.

lg

SteveGibtRat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteveGibtRat
14.11.2015, 18:21

Ein Mensch, der bereit ist sich für die Untaten Anderer zu verantworten gebührt höchsten Respekt!

0
Kommentar von 666Phoenix
15.11.2015, 09:22

Verrate mir doch mal jemand, wie man jemanden "schützen" kann, wenn man sich ans Kreuz tackern lässt!

An Absurdität nicht zu überbieten!

0

Jesus ist für viele heutige Männer ein Vorbild, welches abgelehnt wird.

Also letztendlich ist er beides in einem. Seine Demut und allgemein sein Verhalten gegenüber anderen Menschen (insbesondere Frauen) wird nur noch ungern als nachahmenswert empfunden.

Männer, die sich Jesus wirklich als Vorbild aussuchen werden meist als nicht männlich genug von ihren Kollegen wahrgenommen...

Man kann halt kein "richtiger" Mann sein, wenn man auf materiellen Protzbesitz keinen großen Wert legt. ;)

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jesus kann nur für religiöse menschen vorbild sein, weil nur die glauben was aus der bibel überliefert wurde.

inwieweit und ob er sich tatsächlich von anderen menschen abhob, ist nur schwer zu belegen, wenn überhaupt.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jesus war bzw. ist es wichtig, dass jeder Mensch gesund und gerecht ist; und natürlich vor allem an ihm als den Messias glaubt.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jesus ist in jeder Weise ein Vorbild und das nicht nur für Männer. Es gibt auch kein Beispiel, wo Jesus nicht ein Vorbild sein könnte. Und das ebenfalls nicht nur für Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll er denn richtigen Männern Vorbild sein, wenn überall seine femininen u. a. "unmännlichen" Seiten dargestellt wurden und werden:

lange Haare, Frauenkleider, knabenhafte Figur, bleiche Haut, ewiges Gelabere, nie Sex, nie erfüllte und nicht erfüllbare Versprechungen, ständige Belehrungen über Selbstverständlichkeiten ...

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?