Worin ist alles Schwein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Musst einfach auf die Verpackung achten :) da steht dann eh drauf was drin ist.

Auf die Verpackung schauen, da müsste es eigentlich draufstehenm das ist vorgeschrieben.

Ich habe mal eine "Geflügelleberwurst" gekauft, da stand dann drauf "enthät 60 % Schweinefleisch"!

Sonst aber kannst Du wenig falsch machen, wenn Du Geflügelprodukte kaufst (aber nachlesen!).

Wo ist das Problem ? Schweinefleisch ist immer als solches deklariert, und daß Gelatine vom Schwein kommen kann ist Dir sicherlich auch bekannt.

Auf alles was Du selbst zubereitest darauf hast Du natürlich Einfluß.

Schwein ist z.B. in Gummibärchen als Chelantine vorhanden. Am besten achte auf die Rückseite der Verpackung auf Schweinefleisch und Gelantine.

Es heißt "Gelatine". Ohne n hinterm a. :)

0

In vielen, aber nicht allen Wurstwaren. Am besten ist es, du fragst die Verkäuferin, wenn du Aufschnitt kaufst.

Zahnpasta, Brot, Zigaretten, Lakritz, Kaugummis, Gummibärchen, Kuchen, Eis, Energieriegel, ... :-)

https://provieh.de/node/10996

Es gibt aber für vieles auch Erzeugnisse ohne Schweinezusätze. Beispiel Gummibärchen, die gibt es auch ohne.

1

Überall dort wo in der Zutatenliste "Schweinefleisch" und "Gelatine" steht.

Öfter selbst kochen. Da weißt du dann genau, was drin ist. :)

In Gummibärchen ist Gelatine und Gelatine ist aus schwein.
Aber auf Gummibärchen würde ich jetzt nicht verzichten da du bis schreibst du willst weniger essen und es nicht komplett vermeiden
:)

Warum ausgerechnet schwein ... alle lebenwesen sind gleich viel wert die menschen stehen auch nicht über dem tier.. entweder isst du jedes fleisch und sagst nicht ich esse huhn aber kein schwein oder pferd oder lass es komplett sein,... ich verstehe die menschheit nicht 

Ich will anfangen weniger Fleisch zu essen und da esse ich erstmal ein Tier nicht. Und das ist eben Schwein

0

Was möchtest Du wissen?